weleda-coldcream-0208 weleda-coldcream-0208
News

Ausprobiert: Weleda Coldcream

Carola Felchner am 20.02.2008

Nirgends ist die Haut beim Radeln in der Kälte so sehr dem eisigen Wind ausgesetzt wie im Gesicht. Schutz bietet die ”Coldcream” von Weleda.

Nirgends ist die Haut beim Radeln in der Kälte so sehr dem eisigen Wind ausgesetzt wie im Gesicht. Wer nicht verhüllt wie ein Bankräuber die winterlichen Wege unsicher machen will, kann seine Wangen auch unsichtbar gegen Kälte wappnen – mit der “Coldcream” von Weleda. Sie besteht aus natürlichen Stoffen wie Bienenwachs, Mandel- und Erdnussöl und soll mit diesem Schutzfilm aus Fett die Haut besser isolieren, ohne die Poren zu verschließen. Schwingt man sich mit so eingecremtem Gesicht aufs Rad, weht einem nicht nur ein aromatischer Duft um die Nase, sondern der frostige Fahrtwind fühlt sich tatsächlich weniger schneidend an.

Tipp: sparsam verwenden.

Preis: 5,25 Euro pro 30-ml-Tube

Bezug/Info:www.weleda.de

Carola Felchner am 20.02.2008
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren