Dreiländergiro 2012 Dreiländergiro 2012

25 Jahre Dreiländergiro

Live-Übertragung im Internet

Kristian Bauer/PM Veranstalter am 19.06.2018

Seit 25 Jahren ist der Dreiländergiro ein sportlicher Höhepunkt im Jahreskalender der Hobbyradsportler. Zum Jubiläum gibt es eine Live-Übertragung im Internet.

Das Race Across The Alps, das Nauderer Nightrace, der Gletscherkaiser XXL und der Dreiländergiro sind die wichtigsten Angebote bei den Radsporttagen der Region. Erstmals organisiert der TVB Tiroler Oberland eine Liveübertragung aller Events ins Internet. Die Radsporttage finden vom 17. bis 24. Juni statt.

Race Across The Alps 22. Juni
Das Race Across The Alps ist eine der härtesten Rad-Eintagesprüfungen der Welt. Das Teilnehmerfeld wird auf 60 Langstreckenfahrer eingeschränkt - die Route von knapp 540 Kilometern mit ca. 14.000 Höhenmetern muss innerhalb von 32 Stunden bewältigt werden.

Night Race 22. Juni
Am Abend des Race Across The Alps geht es auf den spektakulären 600 Meter langen Rundkurs mitten durch das Dorf. Das spannende Rennen ist beim Publikum besonders wegen der harten Duelle sehr beliebt.

Dreiländergiro 24. Juni
Den Höhepunkt erreichen die Radsporttage mit dem Dreiländergiro. Bis zu 3.000 Radbegeisterte bezwingen die zwei Strecken, die zur Auswahl stehen. Strecke A Stelvio-Engadin führt auf 168 Kilometer über 3.300 Höhenmeter und einer Steigung von bis zu 15 Prozent von Nauders über das Stilfserjoch. Weiter geht es zum Umbrailpass, zum Ofenpass und dann zurück nach Nauders. Die Strecke B Stelvio-Vinschgau verläuft ebenfalls über das Stilfserjoch, den Umbrailpass bevor es nach St. Maria und zurück durch das obere Vinschgau geht.

Info: www.dreilaendergiro.at

Kristian Bauer/PM Veranstalter am 19.06.2018