24-Stunden-Rennen-Kelheim 24-Stunden-Rennen-Kelheim

24-Stunden-Rennen Kelheim

Runden zählen in Niederbayern

Kristian Bauer am 21.02.2020

Am 11. Juli fällt im niederbayerischen Kelheim wieder der Startschuss zum 24-Stunden-Rennen. Erwartet werden rund 1.200 Starter.

Freud und Leid liegen in Kelheim nah beieinander: Während bei der Fahrt durch das Bierzelt die Stimmung noch prächtig ist, erinnert der Anstieg zur Befreiungshalle wenig später an die anstrengende Seite der Strecke. 170 Höhenmeter hat die rund 16 Kilometer lange Runde. Die schnellsten Herren-Teams schaffen weit über 50 Runden und die schnellen Einzelfahrer kommen über 40 Runden.

24-Stunden-Rennen-Kelheim

Wer auch Lust auf die 24-Stunden-Fahrt rund um Kelheim hat, kann sich bereits anmelden.
Teamstartplätze gibt es ab 350 Euro und Einzelstartplätze ab 120 Euro. Seit 1997 hat der RSC Kelheim 187.000 Euro an Einnahmen an wohltätige Zwecke gespendet.

Anmeldung: https://www.race-24.de

Kristian Bauer am 21.02.2020