Deutsche Rad-Weltmeister starten beim Münsterland GiroFoto: Tim De Waele

Jedermann RennenDeutsche Rad-Weltmeister starten beim Münsterland Giro

Unbekannt

 9/30/2014, Lesezeit: 1 Minute

Alle drei deutsche Rad-Weltmeister 2014 kommen am 3. Oktober zum Sparkassen Münsterland Giro: Lisa Brennauer, Jonas Bokeloh und Lennard Kämna fahren beim Jedermann-Rennen mit.

Fünf Tage nach Abschluss der Rad-Weltmeisterschaften in Ponferrada starten alle drei neuen deutschen Rad-Weltmeister im Münsterland. Lisa Brennauer hatte bei den Frauen Gold im Zeitfahren und Silber im Straßenrennen geholt. Jonas Bokeloh hatte bei den Junioren Gold im Zeitfahren und Lennard Kämna Gold im Junioren-Straßenrennen geholt. Alle drei werden beim Sparkassen Münsterland Giro 2014 im Jedermann-Rennen über 70 Kilometer als Ehrengäste an den Start gehen.

Beim Sparkassen Münsterland Giro 2014 gibt es für Brennauer, Bokeloh und Kämna nun die verdiente «Tour d'Honneur». Das Trio fährt am Freitag beim ersten Rennen mit Regenbogentrikot die 70 Kilometer lange Runde um den «Cup der Sparkasse Münsterland Ost». Der Startschuss für dieses Rennen fällt um 9.35 Uhr.

Im Rennen der Profis, am Freitag um 11.30 Uhr in Billerbeck, fährt im Trikot der Nationalmannschaft unter anderem auch John Degenkolb. Der Kapitän des Nationalteams wurde im WM-Rennen der Männer Achter.