Wing57 Wing57
2015 - Zubehör Neuheiten

Rudy Project Wing57 Aerohelm

Matthias Borchers am 26.08.2014

Abnehmbare Heckflosse, Vollvisier und per Clip verschließbare Lufteinlässe, der neue Aerohelm Wing57 von Rudi Project hat eine Menge spannender Details zu bieten, die es nicht bei jedem Mitbewerber gibt.

Der Formgeber des neuen Aerohelms von Rudi Project ist John Cobb, der bereits das Vorgängermodell Wingspan designt hatte. Markant beim neuen Modell ist die im hinteren Bereich nicht mehr geschlossene, sondern nun offene Schale, die ein wenig an die Flügelform bei Formel-1-Boliden erinnert. Ein zusätzlicher Clou ist ein kleiner per Magnet fixierbarer Heck-Fortsatz, der je nach individuell unterschiedlicher Kopfhaltung beim Triathlon oder Zeitfahren angedockt werden kann oder eben nicht. Clever ist auch die Lösung, die Lufteintrittsöffnungen mit Hilfe von geschlossenen oder teildurchlässigen Klima-Clips (Zubehör) zu versehen, mit denen sich der Luftstrom je nach Kühlungsbedarf regeln lässt.  Zum Preis von 295 Euro kommt der Helm in fünf verschiedenen Farben in den Handel.

Fotostrecke: Rudi Project Wing57

Matthias Borchers am 26.08.2014
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren