THM Fibula THM Fibula

Eurobike 2016: Komponenten

Leichter geht's nimmer: Neue Leichtbauteile von THM

Manuel Jekel am 03.09.2016

Die neue Fibula-Felgenbremse von THM aus Schleswig Holstein wiegt im Set 130 Gramm und soll trotzdem sicher genug sein für Fahrer bis 100 Kilo. Ebenfalls spektakulär: Der Carbon-Vorbau Tibia, der nur 78 Gramm auf die Waage bringt.

Mit klug konstruierten ultraleichten Gabeln, Bremsen und Kurbeln aus Carbon erwarb sich THM-Gründer Thomas Mertin einen exzellenten Ruf in der weltweiten Leichtbauszene. 2016 verkaufte der Schleswig-Holsteiner sein Unternehmen an den Komponentenhersteller 3T. Allerdings nicht, um sich zur Ruhe zu setzen, sondern um sich wieder mehr auf das konzentrieren zu können, was ihm am meisten liegt: Die Entwicklung von Komponenten. Zwei Beispiele dafür zeigt Mertin am gemeinsamen Stand von 3T und THM. Die neue Fibula-Bremse erinnert zwar vom Design her an das Vorgängermodell, wurde aber komplett neu konstruiert. Die Bremse ist nun auch für breitere Felgen bis 30 mm und Reifen bis zu 28 mm Breite ausgelegt. Alle Kleinteile und sogar die Feder bestehen aus Carbon. Die Weite zwischen den Belägen lässt sich werkzeuglos verstellen, was den Wechsel zwischen verschiedenen Laufrädern enorm vereinfacht. Das Hebelverhältnis der Bremse soll sich dabei laut Mertin nicht ändern. Das Gewicht der neuen Fibula ist auf jeden Fall beeindruckend, das Set wiegt zwischen 120 und 130 Gramm und ist bis zu einem Gesamtgewicht (Fahrer und Rad) von 110 kg freigegeben. Neu ist auch das Fertigungsverfahren. Die Fibula wird nicht mehr aus vorimprägnierten Carbon-Preprags gefertigt, sondern im Resin-Transfer-Molding-Verfahren. Dabei werden trockene Carbonfasern in die Fertigungsform eingelegt und das Harz anschließend eingespritzt. Bei größeren Stückzahlen verspricht dieses Verfahren geringere Fertigungskosten. Spektakulär ist auch das Gewicht des neuen Vollcarbon-Vorbaus Tibia, der in 100 mm Länge gerade mal 78 Gramm auf die Waage bringt. In 120 mm Länge kommt der Tibia auf 85 Gramm. http://www.thm-carbones.de

THM Fibula

THM Fibula

Manuel Jekel am 03.09.2016