Test 2015: Rennradschuhe Giro Empire SLX Test 2015: Rennradschuhe Giro Empire SLX

Test 2015: Rennradschuhe Giro Empire SLX

Rennradschuhe Giro Empire SLX im Einzeltest

Matthias Borchers am 15.05.2015

Nur 392 Gramm wiegt der Empire SLX von Giro in Größe 44 – als Paar! Leichtere und dabei zugleich noch bequeme Rennradschuhe sind wir bislang noch nicht gefahren.

Um auf dieses erstaunlich geringe Gewicht zu kommen, griffen die Designer eine uralte, aber immer noch zweckmäßige Verschlussmethode auf: Statt mit Ratschen, Klett- oder Dreh­verschlüssen wird der Empire SLX ganz klassisch mit Schnürsenkeln am Fuß fixiert. Die sind leichter als mechanische Verschlüsse, erlauben es aber annähernd so gut, den Druck auf dem Spann präzise den eigenen Vorlieben anzupassen. Trotz des ­geringen Gewichts sind die Schuhe gut ausgestattet. Zum Lieferumfang zählen verschiedene ­Innensohlen, von denen sich eine mit drei unterschiedlichen Keilen, die unter dem Fußgewölbe fixiert werden, individuell anpassen lässt. Der gepolsterte Fersenbereich gibt dem Fuß sicheren Halt, abgelaufene Gummiabsätze sind austauschbar. Um zu verhindern, dass sich die Schnürsenkel in der Kette verfangen, werden die überstehenden Enden mit kleinen Gummilaschen am Vorderfuß fixiert.

Bis die Beziehung zu den minimalistischen Tretern zur Liebe wurde, dauerte es allerdings einige Ausfahrten,
bei denen wir mit den verschiedenen Innensohlen experimentierten. Die extrem steife ­Carbon-Schuhsohle passt für alle Pedal­systeme mit Look-Standard. Ein Hinweis für Fahrer von Speedplay-Pedalen: Zumindest in der Testgröße 44 ist die Sohle im ­Bereich der Pedalplatten relativ stark gewölbt. Für die Montage der Platten ist deshalb ein ­zusätzlicher dünner Keil zwischen Cleat und Sohle erforderlich, der bei Speedplay mit­geliefert wird. Ohne diesen Keil kann sich die Platte verspannen, was den Pedal­einstieg erschwert.

PLUS extrem leicht; gute Kraftübertragung; Innensohlen individuell anpassbar
MINUS teuer

Bezug/Info  www.giro.com

Preis  300 Euro  
Größen  40 – 48, 40,5 – 46,5 auch halbe Größen  
Farben  Orange, Weiß 

TOUR Titel 5/2015

Den gesamten Artikel mit Infos zur Komfortgeometrie, dem Weg zum richtigen Rahmen und allen Testergebnissen im Überblick finden Sie in TOUR 4/2015: Heft bestellen->   TOUR IOS-App->   TOUR Android-App->

Matthias Borchers am 15.05.2015
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren