Test 2015: Vaude Regenjacke Sympapro Test 2015: Vaude Regenjacke Sympapro

Test 2015: Vaude Regenjacke Sympapro

Vaude Regenjacke "Sympapro" im Kurztest

Matthias Borchers am 15.05.2015

Sympapro heißt die aktuelle Top-Regenjacke von Vaude, bei der eine Sympatex-Membran als Regenschutz dient.

Der Schnitt mit kurzer Front und verlängertem Rückenteil nimmt die Rennradhaltung vorweg, sodass der Stoff an der Brust eng anliegt, keine Wellen schlägt und den Rücken bis weit herunter bedeckt. Asymmetrische Ärmel­bündchen – am Handrücken ohne Gummizug und länger geschnitten –, der hinten erhöhte Kragen und die gepolsterte Zippergarage verleihen der 230 Gramm (Größe M) leichten Jacke hohen Tragekomfort. Brust- und Rücken­tasche (letztere dient als Beutel) sind per Reißverschluss verschließbar und bieten Stauraum für Kleinkram, Mini­pumpe, Arm- oder Beinlinge. Die in drei Farben erhältliche ­Jacke ist rundherum mit Reflexmaterial bedruckt. Einziger, kleiner ­Kritikpunkt ist der etwas schwer­gängige Reißverschluss, der beim An- und Ausziehen beidhändig bedient werden muss.

PLUS sehr gute Passform; sinnvolle Details; nachhaltig produziert
MINUS Reißverschluss etwas schwergängig

Bezug/Info  www.vaude.com

Preis  220 Euro 
Größen  S–XXL  
Farben  Rot, Schwarz, Blau

TOUR Titel 5/2015

Den gesamten Artikel mit Infos zur Komfortgeometrie, dem Weg zum richtigen Rahmen und allen Testergebnissen im Überblick finden Sie in TOUR 4/2015: Heft bestellen->   TOUR IOS-App->   TOUR Android-App->

Matthias Borchers am 15.05.2015