Specialized S-Works Specialized S-Works

Helmtest TOUR 12/2017

Immer noch Ersatzteile für Specialized S-Works Radhelm

Kristian Bauer am 11.12.2017

In TOUR 12/2017 haben wir alte Radhelme einem Crash-Test unterzogen. Die Angabe zu den Ersatzteilen beim Modell Specialized S-Works war leider falsch.

Obwohl der getestete Radhelm Specialized S-Works bereits sieben Jahre alt ist, gibt es immer noch Ersatzteile. Das hat Hersteller Specialized uns mitgeteilt. In der Tabelle im Artikel hatten wir irrtümlich angegeben, dass es keine Ersatzteile mehr gibt. Das ist bereits die zweite gute Nachricht. Die erste war bereits im Text zu lesen: obwohl der Helm sieben Jahre alt war, bestand er den Crash-Test souverän. Die gemessenen Werte des Specialized S-Works unterschieden sich kaum vom Neuzustand – der Helm bot noch besten Schutz.

Kristian Bauer am 11.12.2017