Arm - Beinlinge

Arm- und Knielinge

Carola Felchner am 30.06.2008

Rein in die Stulpen – und los geht’s: Die praktischen Arm- und Knielinge braucht an fast das ganze Jahr über. Zum besseren Überblick haben TOUR-Leser 19 Arm- und 17 Knielinge in der Praxis getestet.

Sie sind die am meisten unterschätzen Teile im Kleiderschrank jedes Radlers: Arm- und Knielinge. Während man bei Schuhen, Hosen oder Jacken viel Zeit aufwendet, um zu vergleichen und anzuprobieren, landen die unscheinbaren Stoffschläuche oft als Spontankauf im Einkaufskorb. Größe M? Passt bestimmt. Sehen eh alle gleich aus. Doch bei kaum einem Kleidungsstück gibt es so große Unterschiede, die so sehr über die Passform entscheiden, wie bei Arm- und Knielingen. In der gleichen Größe können sie um mehr als zehn Zentimeter in der Länge (Knielinge von Scott und Specialized) und bis vier Zentimeter in der Breite (Armlinge von Cannondale und Descente) differieren. Das ist weder schlimm noch ein Qualitätsmangel, denn jeder hat andere Vorlieben und Proportionen. Aber man muss es wissen und beim Kauf beachten. Das heißt: ausprobieren. Und zwar so, wie Sie die Teile auch beim Sport tragen würden: direkt auf der Haut. Hemdärmel oder Hosenbein verfälschen den Eindruck völlig. Man spürt ziepende Gummis und drückende Nähte nicht und kann nur schätzen, ob die Arm- und Beinwärmer auch ohne Unterbau wirklich passen.

Um der Individualität Rechnung zu tragen, haben wir die Modelle von 19 Anbietern mit ins TOUR-Trainingscamp im spanischen Cambrils genommen. Im Schnitt wurde jedes Modell von 20 Testern ausprobiert – bei jedem Wetter, auf unterschiedlichen Strecken.

KURZ UND KNAPP

Arm- und Knielinge sind eine sehr individuelle Angelegenheit. Es gibt innerhalb der jeweiligen Größen beträchtliche Unterschiede in Länge und Breite. Dennoch: Keiner der Testkandidaten war ein Totalausfall. Es gab lediglich Modelle, mit denen tendenziell mehr Tester zurechtkamen (Sugoi, Specialized) und solche, bei denen die Proportionen genau zum Wärmer passen mussten (Gore, Jeantex). Unser Rat: Passende Arm- und Knielinge sind wichtig. Kaufen Sie nicht auf gut Glück, sondern nehmen Sie sich Zeit zur Anprobe und zum Vergleich.

Diese Modelle finden Sie im PDF-Download:

Campagnolo Armwarmer / Kneewarmer

Cannondale Armwarmers

Castelli Liycra Armwarmer / Kneewarmer

Craft Arm Warmer / Knee Warmer

Descente Coldout Armwarmers / Kneewarmers

Giordana Armlinge

Gonso Thermoarmlinge / Thermoknielinge

Gore ATARMW 9900 / AKNEEW 9900

Jeantex Armlinge / Knielinge Thermostretch

Löffler Vario Arm / Knieschutz

Pearl Izumi 8905 Armlinge / 8923 Knielinge

Protective Arm Warmer / Leg Warmers

Scott Armwarmer / Kneewarmer

Shimano Originals Ärmlinge / Knielinge

Specialized Arm Warmers / Knee Warmers

Sportful Hotpack Arm / Knie

Sugoi MidZero Arm Warmer / Knee Warmer

Vaude Armlinge III / Knielinge III

Carola Felchner am 30.06.2008