Test 2017: Spritzschutz von Dr. Wack Chemie Test 2017: Spritzschutz von Dr. Wack Chemie

Test 2017: Spritzschutz von Dr. Wack Chemie

Rennrad-Kette sauber schmieren mit Spritzschutz

Matthias Borchers am 13.07.2017

Wer seine Kette sprühend schmiert, saut sich mit dem Öl­nebel schnell den halben Renner ein. Der Sauber Sepp zum Aufstecken könnte das verhindern.

Achtung: Wir haben den Spritzschutz in der Motorrad-Produktlinie von Dr. Wack Chemie entdeckt, und er passt lediglich auf ­große Spraydosen (300/400 ml) mit einem Kragendurchmesser von 57 Millimeter.

PLUS   verringert Verschmutzung von Rahmen oder Hinterrad

Preis   5 Euro
Info   www.wackchem.com

TOUR Titel 1/2017

Diesen und weitere Artikel finden Sie in TOUR 1/2017: Heft bestellen->  TOUR IOS-App->   TOUR Android-App->

Matthias Borchers am 13.07.2017
Kommentare zum Artikel