Suunto Pulsuhr Suunto Pulsuhr
Radcomputer

Ausprobiert: Pulsuhren

Stefanie Weinberger am 23.12.2013

Das Herz ist der wichtigste Muskel. Wie es gesund bleibt erfahren Sie im Artikel. Außerdem haben wir sechs Pulsmesser ausprobiert, damit Sie die Herzfrequenz besser im Blick behalten können.

Für Rennradfahrer ist es das, was für die Formel 1 der Motor ist: das Herz. Von seiner Leistung hängt auch die Leistung auf zwei ­Rädern unmittelbar ab. Unaufhörlich ist es im Einsatz, pumpt rund um die Uhr das Blut durch den Körper. Ohne dass die Blutpumpe ständig Sauerstoff und Brennstoff an die ­Muskeln nachliefern würde, würde auch die Fahrradkurbel bald stillstehen. Dabei ist das Herz selbst ein Muskel – und in Sachen Ausdauer sogar der beste im ganzen Körper. Der Herzmuskel ist eine Art Kreuzung aus den zugkräftigen, für Bewegung zuständigen ­Skelettmuskeln und der besonders ausdauernden glatten Muskulatur. Das Herz ist das ­zentrale Organ, von dem alles andere – auch das Leben – abhängt. Hört es auf zu schlagen, liegt die Überlebensdauer bei höchstens fünf Minuten. Kein Teil des Körpers verdient daher mehr Aufmerksamkeit – und wird doch
so oft vernachlässigt.

Auch Radsportler, besonders männliche, sind anfällig dafür. Sie wiegen sich in der manchmal trügerischen Sicherheit, mit regelmäßigem Ausdauertraining mehr als genug für ihre Herzfitness zu tun. Rennradler und trotzdem Herzpatient? Arterienverkalkung und Herzinfarkt-Risiko lässt sich nur mit Ausdauertraining nicht vermeiden.

Grundlagentraining im Winter schützt, aber auch regelmäßige Check-Ups und Vorsorgeuntersuchungen sollten im Terminkalender Platz finden. Im Artikel (PDF-Download unten) lesen Sie alles, wie Sie Ihren Motor Herz am besten gesund halten.

Außerdem: Pulsmesser sind zur Trainingssteuerung etwas aus der Mode gekommen, aber ­immer noch sinnvoll, um die Herz­frequenz im Blick zu behalten – vor allem aus gesundheitlichen Gründen. Viele Geräte können weitaus mehr als Herzschläge ­zählen. Wir haben stellvertretend sechs Modelle verschiedener Gattungen ausprobiert und sagen, welches sich wofür eignet.

Die Bewertung dieser Modelle finden Sie zusammen mit den Herz-Tipps unten im PDF-Download:

• Beurer PM 250
• Ciclosport CP16IS
• O-Synce Mixpro
• Polar FT40
• Sigma Rox 6.0 CAD
• Suunto Ambit2 HR
 

Stefanie Weinberger am 23.12.2013