© Uwe Geißler
Das TOUR Testteam beim Komponententest auf der Transalp-Strecke

GPS-Daten der Schwalbe TOUR Transalp 2013

Für alle Rennrad-Fans, die in der kommenden Saison großes vorhaben: Im Bike GPS Tourenplaner finden Sie jetzt schon die komplette Strecke des beliebten Etappenrennens mit allen neuen Etappen.

Hier die direkten Links zum GPS-Download:

Nie mehr verfahren mit den neuen GPS-Tracks von BIKE und www.bike-gps.com!
Nie mehr verfahren mit den neuen GPS-Tracks von BIKE und www.bike-gps.com!
© Ulrich Stanciu


Ab sofort finden Sie auch GPS-Daten für Rennradfahrer im professionellen Tourenportal von www.bike-gps.com. Die Daten wurden in hoch auflösenden Satelliten-Karten haargenau erstellt und sind künftig auch als RichTracks erhältlich. Für Sie bedeutet das: nie mehr Verfahren! Für uns bedeutet das: ein erheblicher Mehraufwand. Deshalb hat dieser Service künftig einen Preis, der sich aber mit 3 Cent pro Kilometer absolut verschmerzen lässt.

Dafür erhalten Sie ab sofort für jede Tour:
1. Sehr präzise und gepflegte GPS Daten
2. Alle Wegpunkte einer Tour
3. Roadbook mit Pfeilsymbolen und sämtlichen Tourdaten
4. Sehr genaues Höhenprofil mit Untergrundangaben
Das alles befindet sich bequemerweise in einer einzigen Datei. Zusätzlich können Sie die entsprechenden digitalen Karten mitbestellen (1,8 Cent pro Quadratkilomter). Diese erhalten Sie gleich in der RichTrack-Datei (bei Doppelklick auf die Datei öffnen sich Karte und RichTrack gleichzeitig der RichTrack Software).

WICHTIG: Zum Öffnen der Daten laden Sie bitte unsere kostenlose RichTrack Factory Software, die man gratis von www.bike-gps.com herunter laden kann. Mit der Software kann man Roadbook und Höhenprofil anschauen und ausdrucken und die GPS Tracks und Waypoints auf alle gängigen GPS Geräte laden (Garmin, VDO, MyNav, Xplova). Wir wünschen viel Spaß mit dem neuen Tourensystem von BIKE und www.bike-gps.com.

Twitter
Text: Jeanette Kühn
07.12.2012

Das könnte Sie auch interessieren

  • Sardinien
    Reise Sardinien in TOUR 1/2015 – mit GPS-Daten

    Sardinien ist berühmt für seine Traumstrände. Rennradler finden ihr Glück jedoch eher im hügeligen und bergigen Inselinnern, in einer fast menschenleeren Landschaft von rauer, wilder Schönheit

    mehr

  • Kalterer See
    Südtirol in TOUR 10/2014, mit GPS-Daten

    Einfach über den Brenner und dann ausrollen lassen: Wer das macht, landet südlich von Bozen am Kalterer See, in einer von Bergen umringten Wein- und Obstlandschaft, in der sich die Radsaison bis spät in den Herbst verlängert

    mehr

  • Piemont-Transalp: <p>
	Kaum mehr als ein asphaltierter Almweg: Der Anstieg zum Colle dei Morti ist nicht einmal in allen Karten verzeichnet.</p>
    Italien: Piemont Durchquerung

    In Cross-Manier durch die piemontesischen Westalpen: sieben Tage über zwölf einsame Pässe, garniert mit Holperpisten und einem Saumpfad, auf dem das Rad auf die Schulter muss. Plus: die besten Jedermann-Rennen über die Alpen und sechs weitere Transalp-Vorschläge

    mehr

  • Italien: Colle di Sampeyre: Harte S&uuml;drampe: Schnurgerade und steil zieht das Str&auml;&szlig;chen ab dem Weiler Elva zur Passh&ouml;he des Colle di Sampeyre.
    Pass-Steckbrief: Italien: Colle di Sampeyre

    Der Colle di Sampeyre (2.284 Meter) zählt wie der benachbarte Colle dei Morti noch zu den Geheimtipps in den Westalpen.

    mehr

  • Colle del Nivolet: <p>
	Colle del Nivolet: H&uuml;bscher italienischer Pass in der Nachbarschaft des gro&szlig;en Franzosen, dem Col d&#39;Iseran</p>
    Pass-Steckbrief: Colle del Nivolet

    Am Nordrand des Piemonts liegt ein Pass-Riese im Dämmerschlaf: der Colle del Nivolet mit 2.612 Metern

    mehr

Schlagwörter

TransalpGPS-Datenbike-gps

Artikel empfehlen |  Artikel drucken