© Martin Kirchner

Nordhessen: Werratal

Tiefe Wälder, blumige Auen, mittelalterliche Burgen, Fachwerk-Dörfer: Kein Wunder, dass in Nordhessen an der Grenze zu Thüringen die Brüder Grimm viele ihrer Märchen sammelten. Radler sammeln vor allem Höhenmeter, besonders hinauf zum Hohen Meißner.

Eine Kurstadt, wie man sie sich vorstellt: Fachwerk, Blumenrabatten, Cafés mit üppigen Torten, ältere Menschen in beigem Popeline. Beim restaurierten Gradierwerk, das einst der Salzgewinnung diente, inhalieren wir noch ein paar kräftige Züge der salzigen Luft und lassen das Kurstädtchen Bad Sooden-Allendorf im Werratal hinter uns. Die Kurgäste zieht’s – wenn nicht ins nächste Café – auf den schönen, aber flachen Werratal-Radweg. Auf Rennradler aber wartet im Wald vor den Toren der Stadt gleich der erste Anstieg. Und von ferne winkt der Hohe Meißner: kein Berg mit aufragendem Gipfel, eher ein breiter Klotz, der die Landschaft dominiert. Sein Plateau misst 4,5 Quadratkilometer, die Kasseler Kuppe markiert auf 754 Metern den höchsten Punkt.

Den gesamten Kurztrip durchs Werratal finden Sie unten als PDF-Download.

GPS-DATEN: TOUR bietet die Daten der Touren zum kostenlosen Download an. Die Tracks im GPX-Format können Sie zum Nachfahren direkt auf ein GPS-Gerät laden oder am Computer in Google Earth oder Google-Maps betrachten.
 

Twitter
Text: Christiane Bertelsmann
27.06.2012

Download

Das könnte Sie auch interessieren

  • Frankenwald Kurztrip
    Deutschland: Frankenwald

    In zwei Tagen einmal quer durch den Frankenwald und wieder zurück. TOUR-Autorin Heidi Schmidt lernte im abgelegenen Nordosten Bayerns, dass man auch ohne mächtige Berge viele Höhenmeter klettern kann.

    mehr

  • Pfälzer Wald
    Kurztrip Pfälzer Wald in TOUR 10/2014, mit GPS-Daten

    Der Pfälzer Wald, Deutschlands größtes zusammenhängendes Waldgebiet, ist ein Paradies für Wanderer, Mountainbiker und Kletterer. Aber auch wer mit dem Rennrad kommt, findet unter den Sandsteinfelsen wunderschöne Klettertouren

    mehr

  • Teufelsmoor bei Bremen
    Deutschland: Teufelsmoor bei Bremen

    Wenig teuflisch, eher himmlisch entspannt – so ist das Radfahren im Teufelsmoor bei Bremen, in einer norddeutschen Bilderbuchlandschaft, in der auch die Künstlerkolonie Worpswede liegt

    mehr

  • Eichsfeld
    Deutschland: Eichsfeld

    Im Eichsfeld, wo Niedersachsen, Thüringen und Hessen zusammentreffen, fehlen echte Berge – und doch hat man am Schluss einer hügeligen Runde viele Höhenmeter gesammelt.

    mehr

  • Niederrhein
    Wochenendtour am Niederrhein

    Warum sich eigentlich immer in den Bergen schinden? Auch in der weiten Ebene des Niederrheins kann man Radsport genießen.

    mehr

Schlagwörter

DeutschlandWerratalGPSGPS-DatenDownload

Artikel empfehlen |  Artikel drucken