Kellerwald-Edersee Kellerwald-Edersee

Deutschland: Rennradtouren nach Nordhessen in den Kellerwald

Kurztrip: Zwei Touren rund um den Edersee in Nordhessen

Sven Bremer am 15.09.2017

Im Norden Hessens, rund um den Nationalpark Kellerwald-Edersee, lässt es sich wunderbar Radfahren. GPS-Daten für zwei Touren gibt's hier, die ganze Geschichte in TOUR 10/2017

TOUR 1: Nationalpark-Runde

99 Kilometer, 1.380 Höhenmeter, max.12 % Steigung

Am Edersee entlang nach Nieder-Werbe, wo der erste knackige Anstieg nach Ober-Werbe wartet. Im steten Auf und Ab des Mittelgebirges geht durch verschlafene Dörfer und rund um den Nationalpark Kellerwald-Edersee. Am Ende des hübschen Wesetals gelangt man bei Affoldern wieder an den Edersee und rollt gemütlich an der Staumauer vorbei am Seeufer zum Start.

TOUR 2: Bahnradweg

111 Kilometer, 1.400 Höhenmeter, max. 14 % Steigung

Nach einem Anstieg (14 %) hinauf nach Waldeck führt der Ederseebahn-Radweg nach Affoldern. Hinein ins Wesetal und auf einem Traumsträßchen nach Hundsdorf. In Herzhausen stößt die Runde wieder auf die Eder. Ab Korbach rollt man auf asphaltiertem Bahnradweg zurück.

Sven Bremer am 15.09.2017
Kommentare zum Artikel