Kärnten

Beilage Kärnten Spezial

Rennradtouren in Kärnten, 16-Seiten-Beilage in TOUR 3/2016 – mit GPS-Daten

Uwe Geißler am 15.02.2016

Kärnten, Österreichs südlichstes Bundesland, profitiert vom milden Klima auf der sonnigen Südseite des Alpenhauptkammes und bietet Rennradfahrern vielfältige Touren über Berge und entlang von Seen.

Bei der Suche nach den schönsten Rennradstrecken in Kärnten hatten wir kompetente Hilfe. Drei prominente Sportler haben uns die Lieblings­rennradstrecken ihrer Heimat verraten: Ski-Legende Franz Klammer, der gerne aufs Rennrad steigt, der in Klagenfurt lebende steirische Radprofi Bernhard Eisel und der ehemalige Radprofi Peter "Paco" Wrolich, der heute als Rad­koordinator des Landes Kärnten arbeitet.
Die aus der Zusammenarbeit entstandenen Touren führen in drei Regionen: das Gebiet rund um den Millstätter See, mit Touren in die Gailtaler und Gurktaler Alpen sowie ins Drautal. Die Region Bad Kleinkirchheim, mit Touren zu den Nockbergen im Norden und zum Ossiacher See im Süden. Und das Gebiet rund um den Klopeiner See, von dem aus unsere Touren an den Fuß der Karawanken führen, durch das Lavanttal und über die Saualpe. Mit je drei Touren in drei Regionen, von der moderaten Runde über sanfte Hügel bis zur anspruchsvollen Pässefahrt, ist für jeden Geschmack etwas dabei. Und vielleicht haben Sie Lust, sich mit anderen Hobbysportlern zu messen? Dann finden Sie zu jeder Region auch Infos über lohnende Radmarathons.

Das Kärnten-Spezial ist eine Beilage in der März-Ausgabe von TOUR, die Sie hier bequem online bestellen können.

Uwe Geißler am 15.02.2016