© Specialized

Gabel-Rückruf bei Specialized

Specialized ruft die Gabeln der 2012er Tarmac SL4, 2013er Tarmac SL4, 2013er Crux 2012 sowie 2013er Secteur Disc Rahmensets zurück. Das Steuerrohr der betroffenen Gabeln ist möglicherweise bruchgefährdet.

In Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden und in Übereinstimmung mit den CE- Richtlinien ruft
Specialized Bicycle Components, Inc. auf freiwilliger Basis die Gabeln folgender Kompletträder und Rahmensets zurück:
• alle 2012er Tarmac SL4 (ausgeliefert vor dem 20. Oktober 2012)
• alle 2013er Tarmac SL4 (ausgeliefert vor dem 20. Oktober 2012)
• 2013er Crux (ausgeliefert vor dem 10. Dezember 2012)
• 2013er Secteur Disc (ausgeliefert vor dem 10. Dezember 2012)

Specialized rät, das Rad nicht mehr zu fahren und zur Überprüfung zum Specialized Vertragshändler zu bringen. Die Gabel wird zur Prüfung in die Service-Zentrale in den Niederlanden geschickt. Das Unternehmen bietet allen betroffenen Kunden als Entschädigung einen Einkaufs-Gutschein im Wert von 100 Euro für Specialized-Produkte an.

Twitter
Text: Kristian Bauer
28.01.2013

Das könnte Sie auch interessieren

  • Leichtbau-Rahmen: Schwerelos: Leichtbau-Rahmen unter 800 Gramm im TOUR-Test
    Leichte Rahmen unter 800 Gramm

    Sie sind teuer, unvernünftig und nicht mal unbedingt schneller als andere Rennräder. Trotzdem üben superleichte Rennmaschinen eine Faszination aus, der sich kein technikbegeisterter Radsportler entziehen kann. Im Test: 46 Kilo feinste Rennradtechnik, verteilt auf acht Räder.

    mehr

  • Cannondale SuperSix Evo Black Inc. 2014: Cannondale SuperSix Evo Black Inc. 2014
    Cannondale SuperSix Evo Black Inc.

    Der SuperSix Evo knackte vor gut zwei Jahren als erster Großserienrahmen die 800-Gramm-Marke. Dabei gibt sich der Leichtbau-Avantgardist formal zurückhaltend.

    mehr

  • Cervélo RCA 2014: Cervélo RCA 2014
    Cervélo RCA

    Leichtestes Rad im Test, leichtester Rahmen und bester STW-Wert in der Testhistorie von TOUR, teuerstes Testrad aller Zeiten – beim neuen RCA jagt ein Superlativ den nächsten.

    mehr

  • Corratec Mauro Sannino Prima 2014: Corratec Mauro Sannino Prima 2014
    Corratec Mauro Sannino Prima

    Die Geometrien für das Top-Modell der oberbayerischen Marke hat der Rahmenbauer Mauro Sannino gezeichnet, der Firmenchef Konrad Irlbacher freundschaftlich verbunden ist.

    mehr

  • Focus Izalco Max 0.0 2014: Focus Izalco Max 0.0 2014
    Focus Izalco Max 0.0

    Welchen Sprung Focus mit dem Izalco Max gemacht hat, zeigte schon der erste Test des Rades in TOUR 9/2013. Dass das Rahmen-Set, isoliert betrachtet, als das technisch beste aus diesem Test hervorgeht, ist dennoch überraschend.

    mehr

Schlagwörter

RückrufSpecialized

Artikel empfehlen |  Artikel drucken