© Uwe Geißler

Komponenten-Test bei der TOUR-Transalp 2012

Zwei Redaktionsteams gingen bei der Schwalbe-TOUR-Transalp 2012 an den Start. Jeder fuhr Schaltgruppen und Komponenten, die er nicht oder kaum kannte. Die Erfahrungen finden Sie hier...

Ein blauer Scott Foil Rahmen diente als Basis für vier komplett unterschiedliche Aufbauten. Campagnolo, Shimano, elektronisch und mechanisch, zehnfach und elffach. Dazu verschiedene Reifen, Felgen und Anbauteile.

Die Erfahrungsberichte der TOUR-Redakteure über
• Campagnolo Super Record EPS

• SRAM Red 2012
• Shimano Ultegra Di2
• und einen individuellen Aufbau
finden Sie unten als PDF-Download.

Twitter
Text: Thomas Musch
30.09.2012

Download

Mehr zum Thema

  • Komponenten
    Komponenten

    Campagnolo, Shimano und SRAM rangeln in allen Preisklassen um Käufergunst. Doch wer bietet die beste Technik fürs Geld? Wo liegen Stärken und Schwächen der Hersteller? TOUR stellt die Neuentwicklungen für 2011 vor und bietet einen kompletten Überblick über die wichtigsten aktuellen Gruppen.

    mehr

Das könnte Sie auch interessieren

  • Campagnolo Gruppen 2015
    Campagnolo präsentiert Gruppen 2015

    Campagnolo hat seine Schaltgruppen Super Record, Record und Chorus überarbeitet. Der Hersteller verspricht für die Gruppen aus dem Modelljahr 2015 eine bessere Funktion und erhöhte Belastbarkeit.

    mehr

  • Shimano 105 5800
    11 Ritzel für Shimanos neue 105

    Shimano stellt eine neue Version der 105er Gruppe vor. Die Gruppe ist erstmals mit 11-fach Antrieb ausgestattet und übernimmt Features der in den Jahren zuvor eingeführten Gruppen Dura-Ace und Ultegra.

    mehr

  • Mechanische Scheibenbremsen: <p>
	Mechanische Scheibenbremsen im TOUR-Test</p>
    Test: Scheibenbremsen

    Die Rahmenhersteller wären für die Scheibenbremse bereit, und auf dem Teilemarkt regen sich große und kleine Anbieter. TOUR hat sieben mechanische Systeme getestet.

    mehr

  • Rückruf SRAM
    Update: Sram Rückruf

    In einer Pressemitteilung hat SRAM die vom Rückruf hydraulischer Rennradbremsen betroffenen Kunden über den Ablauf des Rückrufes informiert.

    mehr

  • SRAM Recall 2013
    SRAM ruft hydraulische Bremsen zurück

    Der US-amerikanische Komponentenhersteller SRAM hat den Rückruf seiner hydraulischen Rennradbremsen ausgeweitet. Inzwischen sind alle Bremsen der Baureihen Red 22 und S-700 betroffen.

    mehr

Schlagwörter

KomponentenTOUR-RedaktionTOUR Transalp

Artikel empfehlen |  Artikel drucken