Kaufberatung GPS-Radcomputer Kaufberatung GPS-Radcomputer

Kaufberatung GPS-Radcomputer

Richtungsweiser: 6 GPS Radcomputer ab 150 Euro

Matthias Borchers am 18.10.2017

Aktuelle GPS-Radcomputer bieten viele Funktionen. Sie sagen nicht nur, wo man ist und wo es hin geht. Mit Smartphone und App geben sie Live-Feedback oder zeigen Nachrichten der Radkollegen.

Obwohl GPS-Geräte ­immer kleiner werden, wächst ihr Funktions­umfang stetig. Möglich macht das ihre ­sogenannte Konnek­tivität: die Vernetzung mit zusätzlichen Geräten durch hauseigene ­Software, die entweder als App auf dem ­Smartphone oder auf dem PC läuft. Das ­steigert zwar den Nutzwert, aber die Kommunikation zwischen verschiedenen Geräten funktioniert längst nicht so reibungslos, wie es die Hersteller glauben machen wollen.


Den gesamten Artikel mit Beratung zu diesen GPS-Radcomputern finden Sie unten im PDF-Downloadbereich:

  • Garmin Edge 1OOO
  • Lezyne Super GPS
  • Polar V65O
  • Sigma ROX GPS 11.0
  • Teasi ONe 3 (extend)
  • WaHoo Elemnt Bolt

Fotostrecke: Kaufberatung GPS-Radcomputer


TOUR Titel 8/2017

Diesen und weitere Artikel finden Sie in TOUR 8/2017: Heft bestellen->  TOUR IOS-App->   TOUR Android-App->

Matthias Borchers am 18.10.2017
Kommentare zum Artikel