Christoph Allwang Christoph Allwang
Ratgeber

Das richtige Werkzeug für Rennradfahrer

Jörg Spaniol am 01.03.2015

Im Training, vorm Rennen, in der Werkstatt: Gutes Werkzeug schafft Sicherheit und Erfolgs­erlebnisse. Wir haben drei Profis nach ihren Lieblingsteilen und Geheimtipps befragt. Eine Kaufberatung ohne Anspruch auf Vollständig­keit, aber mit „Das-kann-was“-Garantie.

MOBILE WERKSTATT

Christoph Allwang fährt seit seiner ­Jugend Radrennen. Als Edelmechaniker bei SRAM hat er die Räder mehrerer Weltklasse-Triathleten aufgebaut und perfektioniert. In seinem Sortiment für Rennen oder Trainingsreisen findet sich Hilfe für alles, was "ausgerechnet jetzt!" kaputtgeht oder nicht passt.

Fotostrecke: Mobile Werkstatt von Christoph Allwang

UNTERWEGS

Hans-Peter Ettenberger ist Feinmechaniker mit Meisterbrief und seit mehr als sieben Jahren Leiter des TOUR-Testlabors. Um auf längeren Runden nicht hilflos an der Straße zu stehen, hat er lieber ein paar Gramm mehr in der Satteltasche. Ein kleines, aber erlesenes Set, dessen ­Inhalt auch schon andere Gestrandete gerettet hat.

Fotostrecke: Hans-Peter Ettenbergers Werkzeug für unterwegs

PROFI-WERKSTATT

Dan Hooper ist ein Fan sehr individueller Räder – und Chefmechaniker des BIKE-Magazins. Bevor er dort ­anfing, hat er bei Events und Rennen unter ­anderem für Cannondale, Trek und Specialized geschraubt.

Fotostrecke: Dan Hoopers Profi-Werkstatt

Jörg Spaniol am 01.03.2015