© Dario Pegoretti/Kunstakademie Stuttgart

Fahrradrahmen von Dario Pegoretti zu ersteigern

Dario Pegoretti und die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart haben gemeinsam Fahrradrahmen gestaltet, die für einen guten Zweck verkauft werden.

Dario Pegoretti ist unter den italienischen Rahmenbauern eine Legende. Miguel Indurain, Marco Pantani und Stephen Roche wurden von seinen Rahmen von Sieg zu Sieg getragen. Heute kann jeder ein solches Meisterwerk der Rahmenbaukunst erwerben. Unter eigenem Namen vertreibt Dario Pegoretti seit 1999 seine aus dünnwandigem, großvolumigem Columbustahl gefertigten Fahrradrahmen. Was Pegorettis Räder einzigartig macht, sind seine Lackierungen, inspiriert von zeitgenössischer Ästhetik. Was das Designmuseum in New York in einer großen Ausstellung feierte, wird von Traditionalisten ebenso radikal abgelehnt.

© Pegoretti/Kunstakademie Stuttgart

Pegoretti hat jetzt zusammen mit Studenten der Kunstakademie in Stuttgart, drei Rahmen kreiert. Sie basieren auf dem Modell "Duende" und sind in einer Auktion einzeln zu ersteigern. Der Verkaufserlös dieser drei Kunstwerke wird an krebskranke Kinder gestiftet.

Twitter
Text: Kristian Bauer
01.02.2013

Mehr zum Thema

  • Museum der Arbeit
    Museum sucht besondere Fahrräder für Ausstellung

    Das Museum der Arbeit sucht für die Ausstellung "DAS FAHRRAD. Kultur, Technik, Mobilität" noch besondere und ungewöhnliche Fahrräder. Die Ausstellung läuft vom 9. Mai 2014 bis zum 1. März 2015 im Museum der Arbeit in Hamburg

    mehr

  • Like it bike it
    Jugendfilmwettbewerb „Like it – Bike it“ geht in die zweite Runde.

    Am 5. Mai 2014 geht der vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) geförderte Jugendkurzfilmwettbewerb „Like it – Bike it“ in die zweite Runde. Bis zum 10. Oktober 2014 können Jugendliche im Alter von 11 bis 18 Jahren wieder ihre ganz persönlichen Filme rund ums Radfahren einreichen. Das Motto lautet dieses Jahr „Die große Freiheit“.

    mehr

  • Storck Abwrackprämie
    Storck Bicycle zahlt „Abwrackprämie“

    Aus einem Aprilscherz ist eine pfiffige Marketing-Aktion entstanden: Storck Bicycle Stores zahlen 150 Euro Abwrackprämie für alte Räder.

    mehr

  • Peter Sagan
    Diese TOUR-Leser können TOUR Paris-Roubaix hautnah erleben

    Zwei TOUR-Leser können am 13. April 2014 den Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix live erleben? TOUR und Kenda haben zwei VIP-Pakete verlost - die Gewinner stehen fest.

    mehr

  • Bulls Harrier
    Klassen-Gesellschaft in TOUR 4/2014: Korrektur

    In der April-Ausgabe von TOUR haben wir 27 Rennräder zwischen 1.000 und 3.000 Euro für Sie getestet. Bei der Gewichtsangabe des Bulls Harrier ist uns leider ein Fehler unterlaufen.

    mehr

Schlagwörter

StahlrahmenRahmenbauer

Artikel empfehlen |  Artikel drucken