© Screenshot

EU-Bürgerbegehren für Tempo 30

Ein europaweites Bündnis will in Städten und Gemeinden Tempo 30 durchsetzen. Dazu wurde von Fahrradinitiativen, Fußgängerverbänden und Umweltgruppen ein EU-Bürgerbegehren gestartet.

Nachdem die Zulassung durch die EU-Kommission erfolgt ist, kann mit der Sammlung von Unterschriften gestartet werden. Innerhalb eines Jahres müssen nun insgesamt mindestens eine Million Unterschriften aus mindestens sieben Ländern gesammelt werden. Gelingt dies, muss sich die EU-Kommission sich mit dem Thema Tempo 30 in Städten befassen und eine Lösung vorschlagen.

Die Initiatoren erhoffen sich mit Tempo 30 „die Verkehrssicherheit zu erhöhen,  Verschmutzungen und Lärm zu reduzieren und die Bedingungen fürs Gehen, Radeln und ÖV-Benutzen so zu verbessern, dass das Umsteigen unterstützt wird.“ Die Kommunen dürfen nach dem Konzept der Initiative auch in Zukunft höhere Geschwindigkeiten zulassen. Allerdings soll 30 km/h die „standardmäßiger Höchstgeschwindigkeit in den Städten und Dörfern“ werden.
 

Twitter
Text: Kristian Bauer
21.11.2012

Das könnte Sie auch interessieren

  • Knog Filmwettbewern
    Knog veranstaltet Filmwettbewerb

    Um nächtliche Outdoor-Abenteuer zu feiern, veranstaltet Knog einen Filmwettbewerb, der in einem weltweiten 24h Filmfestival seine Sieger küren wird. Auch Rennradfilme können eingereicht werden.

    mehr

  • Trek recall
    Trek ruft mehr als eine Mio. Fahrräder zurück

    Der US-amerikanische Fahrradhersteller Trek startet einen Rückruf für einen Schnellspanner. Betroffen sind alleine in Nordamerika rund eine Mio. Fahrräder mit Scheibenbremse.

    mehr

  • Die Welt hat Pedale
    Radsportfotos im Museum Sinsheim

    Unter dem Titel "Die Welt hat Pedale" ist ab dem 18. Mai 2015 eine Ausstellung von Radsportfotos im Auto & Technik Museum Sinsheim zu sehen.

    mehr

  • Alles sauber
    TOUR 04/2015: Vertauschtes Foto S. 133

    In TOUR 04/2015 berichten wir in „Alles sauber?“ über Dopingfälle im Hobby-Radsport. Leider wurde auf Seite 133 ein falsches Foto abgedruckt.

    mehr

  • Piet Hein Hilarides
    Die schönsten Radsport-Briefmarken

    Fahrrad-Briefmarken lassen das Herz vieler Sammler höher schlagen. Sammler Piet Hein Hilarides hat in seinen Alben alles rund um Radsportler, Fahrräder und Radrennen die auf Briefmarken verewigt wurden. In TOUR 05/2015 bieten wir ein Interview mit dem Sammler. Hier finden Sie seine schönsten Radsport-Briefmarken.

    mehr

Schlagwörter

EU-BürgerbegehrenTempo 30

Artikel empfehlen |  Artikel drucken