© Verlagsfoto
Buch: Die Liebe zum Fahrrad von Paul Fournel

Buch: Die Liebe zum Fahrrad

Im besten Fall will man ein Buch nach den ersten Zeilen nicht mehr weglegen. Genau das ist bei Paul Fournels Erzählband "Die Liebe zum Fahrrad" der Fall.

Ein gelber Hund bringt die Hauptperson zu Fall und ins Krankenhaus, wo im Wartezimmer gerade Paris-Roubaix übertragen wird. Wortwitz und Radsportliebe verbinden sich zu vielen sehr lesenswerten Kurzgeschichten, die zum Teil nur ein oder zwei Seiten lang sind. Man merkt, dass der Franzose in erster Linie Schriftsteller ist und erst in zweiter Linie Rennradfahrer – sprachlich kann der Text mit der Rennradleidenschaft voll mithalten. Das Buch ist ein perfektes Mitbringsel – angesichts der sehr kurzen Texte auch für Radsportler, die selten lesen.

»Die Liebe zum Fahrrad«
Paul Fournel
Covadonga Verlag
181 Seiten
ISBN 978-3-936973-65-5
16,80 Euro

Buch: Die Liebe zum Fahrrad von Paul Fournel
Buch: Die Liebe zum Fahrrad von Paul Fournel
© Verlagsfoto
Twitter
Text: TOUR-Redaktion
21.01.2013

Das könnte Sie auch interessieren

  • Knog Filmwettbewern
    Knog veranstaltet Filmwettbewerb

    Um nächtliche Outdoor-Abenteuer zu feiern, veranstaltet Knog einen Filmwettbewerb, der in einem weltweiten 24h Filmfestival seine Sieger küren wird. Auch Rennradfilme können eingereicht werden.

    mehr

  • Trek recall
    Trek ruft mehr als eine Mio. Fahrräder zurück

    Der US-amerikanische Fahrradhersteller Trek startet einen Rückruf für einen Schnellspanner. Betroffen sind alleine in Nordamerika rund eine Mio. Fahrräder mit Scheibenbremse.

    mehr

  • Die Welt hat Pedale
    Radsportfotos im Museum Sinsheim

    Unter dem Titel "Die Welt hat Pedale" ist ab dem 18. Mai 2015 eine Ausstellung von Radsportfotos im Auto & Technik Museum Sinsheim zu sehen.

    mehr

  • Alles sauber
    TOUR 04/2015: Vertauschtes Foto S. 133

    In TOUR 04/2015 berichten wir in „Alles sauber?“ über Dopingfälle im Hobby-Radsport. Leider wurde auf Seite 133 ein falsches Foto abgedruckt.

    mehr

  • Piet Hein Hilarides
    Die schönsten Radsport-Briefmarken

    Fahrrad-Briefmarken lassen das Herz vieler Sammler höher schlagen. Sammler Piet Hein Hilarides hat in seinen Alben alles rund um Radsportler, Fahrräder und Radrennen die auf Briefmarken verewigt wurden. In TOUR 05/2015 bieten wir ein Interview mit dem Sammler. Hier finden Sie seine schönsten Radsport-Briefmarken.

    mehr

Schlagwörter

Liebe zum FahrradPaul Fournelbuchtipp

Artikel empfehlen |  Artikel drucken