Neue Zeitfahrräder im TOUR-Test Neue Zeitfahrräder im TOUR-Test

Test 2017: Zeitfahrräder von BMC, Canyon, Cervélo und Felt

Acht Zeitfahrräder im Vergleich

Konstantin Rohé am 15.09.2017

TOUR hat acht Zeitfahrräder von BMC, Canyon, Cervélo und Felt unter die Lupe genommen. Ziel des Tests: Ein Vergleich zwischen Triathlon-Rädern und UCI-konformen Zeitfahr-Maschinen.

Aerodyamik in Reinform - das ist der Anspruch der Zeitfahrräder von BMC, Canyon, Cervélo und Felt. Ob die Triathlon-Varianten der vier Hersteller oder die UCi-konformen Zeitfahr-Boliden - technisch spannend sind alle getesteten Räder. In unserer Galerie finden Sie alle Räder in der Übersicht und aufschlussreiche Aero-Daten aus unserem Windkanal-Test.

Fotostrecke: Triathlonrenner & Zeitfahrräder

Den ausführlichen Test mit allen Daten und Fakten zu diesen Rädern finden Sie unten im PDF-Download-Bereich:

  • BMC TimeMachine 01 Three UCI UND TRIA
  • Canyon Speedmax CF SLX 9.0 LTD UCI UND TRIA
  • Cervélo P5 und P5X
  • Felt DA1 und 1A FRD

KURZ & KNAPP
Ein neuer Trend zeichnet sich bei Zeitfahrrädern ab. Spezielle Triathlonmodelle sprechen mit praktischen Details wie integrierten Trinksystemen, Proviantboxen, weitreichenden Verstellmöglichkeiten und intelligenten Transportoptionen gezielt die Dreikämpfer an. Windschnittiger als UCI-konforme Modelle sind die Räder damit aber nicht – das zeigt unser Test im Windkanal. Aerodynamisch liegen alle sechs getesteten Modelle auf ähnlich hohem Niveau. Zeitfahrer, die nach dem letzten kleinen technischen Vorteil suchen, müssen ihr Augenmerk deshalb auf andere Details richten, speziell auf Reifen und Kleidung.


TOUR Titel 9/2017

Diesen und weitere Artikel finden Sie in TOUR 9/2017: Heft bestellen->  TOUR IOS-App->   TOUR Android-App->

Konstantin Rohé am 15.09.2017
Kommentare zum Artikel