Test 2016: Leichte Wettkampfräder Test 2016: Leichte Wettkampfräder

Test 2016 Wettkampfräder: Giant TCR Advanced SL 0

Giant TCR Advanced SL 0 im Test

Manuel Jekel am 30.03.2016

Der Testsieg, den das TCR Advanced SL 0 gemeinsam mit Rose einfährt, ist verdienter Lohn für ein rundum stimmiges Sport­gerät.

Das Rad ist leicht, fahrstabil und mit der integrierten Sattel­stütze, die spür- und sichtbar federt, auch komfortabel. Einziger Ausreißer ist die durchschnittliche Aerodynamik, mit der das Rad im Testvergleich allerdings relativ gut liegt. Das gute Labor­ergebnis korrespondiert mit tadellosem Fahrverhalten. Die herstellereigenen, leichten Carbonlaufräder lassen das Rad leichtfüßig wirken und bieten zumindest bei Trockenheit erstklassige Bremseigenschaften. Die elektronische Di2-Schaltung möchte man nicht mehr missen, wenn man sich an sie gewöhnt hat. Kleiner Kritikpunkt: Die für eine perfekte Schaltfunktion wichtige Abstützschraube des Di2-Umwerfers greift wegen des flach geneigten filigranen Sitzrohrs ins Leere. Der Umwerfersockel ist aber steif genug, Schaltprobleme gab es deshalb nicht.  

FAZIT Leicht, fahrstabil, top ausgestattet, rennorientiert. In Deutschland nur in vier Größen lieferbar

GESAMTNOTE 1,7

Preis 7.500 Euro  
Gewicht 6,4 Kilo
Info www.giant-bicycles.com
erhältlich im Fachhandel

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager*  928/339/50 Gramm
Rahmengrößen**  S/M/ML/L
Sitz-/Ober-/Steuerrohr  710/570/169 mm
Stack/Reach/STR  563/395 mm/1,43
Antrieb  Shimano Dura-Ace (52/36 Z., Press-Fit)
Bremsen/Schaltung  Shimano Dura-Ace/Dura-Ace Di2  
Laufräder/Reifen (Gewichte)****  Giant SLR 0/Giant P-SLR1 23 mm (v./.h. 938/1.303 Gramm)

Test 2016 Wettkampfräder: Giant TCR Advanced SL 0

Test 2016 Wettkampfräder: Giant TCR Advanced SL 0

Test 2016 Wettkampfräder: Giant TCR Advanced SL 0

Test 2016 Wettkampfräder: Giant TCR Advanced SL 0

*Gewogene ­Gewichte.  
**Herstellerangabe, Testgröße fett. 
***Stack/Reach  projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr; STR (Stack to Reach): 1,36 bedeutet eine sehr gestreckte, 1,60 eine sehr aufrechte Sitzposition. 
****Laufradgewichte inklusive Bereifung, Kassette, Schnellspanner/Steckachsen und ggf. Bremsscheiben. 

TOUR Titel 3/2016

Alle Artikel dieser Ausgabe finden Sie in TOUR 3/2016: Heft bestellen->   TOUR IOS-App->   TOUR Android-App->

Manuel Jekel am 30.03.2016
Kommentare zum Artikel