Test 2016: Marathon-Renner um 2000 Euro Test 2016: Marathon-Renner um 2000 Euro

Test 2016 Marathon-Renner: Felt Z5

Felt Z5 im Test

Jens Klötzer am 28.02.2016

Der Carbonrahmen ist die Stärke des Z5. Das Modell ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, überzeugt aber immer noch mit angenehmen Fahreigenschaften.

Die Sitzposition ist noch gemäßigt und lässt sich mit einem winkelverstellbaren Vorbau noch variieren; die Carbonstütze federt dank ihres langen Auszugs auffällig gut. Das griffige Lenkerband liegt angenehm in den Händen, der schmale Sattel ist vergleichsweise hart, aber gut geformt und nicht unangenehm. Der lange Radstand von 1.015 Millimetern und die schweren Laufräder garantieren hohe Laufruhe und beruhigenden Gerade­auslauf, im Umkehrschluss wirkt das recht schwere Rad aber nicht besonders agil. Mit einer 34/32-­Übersetzung im ersten Gang ist dem Z5 dennoch kein ­Anstieg zu steil. Größtes Manko sind die Bremsen von Tektro, die vor allem wegen ihrer schwächlichen Beläge vergleichsweise hohe Handkräfte erfordern.

FAZIT Guter Carbonrahmen mit schwerer Ausstattung. Sitzposition noch sportlich, aber viel Federkomfort

GESAMTNOTE 2,2

Preis 1.799 Euro  
Gewicht 8,8 Kilo
Info www.feltbicycles.com
erhältlich im Fachhandel

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager* 1.183/645/65 Gramm  
Rahmengrößen**  51, 54, 56, 58, 61 cm
Sitz-/Ober-/Steuerrohr  535/555/184 mm
Stack/Reach/STR***  583/385 mm/1,51
Antrieb  Shimano 105 (50/34 Z., Press-Fit)
Bremsen/Schaltung  Tektro R315S/Shimano 105
Laufräder/Reifen/Gewichte****  Felt Road RSL 3/Schwalbe Durano Raceguard 25C (v/h: 1.341/1.884 Gramm)

Test 2016 Marathon-Renner: Felt Z5

Test 2016 Marathon-Renner: Felt Z5

Test 2016 Marathon-Renner: Felt Z5

Test 2016 Marathon-Renner: Felt Z5

*Gewogene ­Gewichte.  
**Herstellerangabe, Testgröße fett.  
***Stack/Reach  projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr;  STR (Stack to Reach): 1,36 bedeutet eine sehr gestreckte, 1,60 eine sehr aufrechte Sitzposition.  
****Laufradgewichte inklusive Bereifung, Kassette, Schnellspanner/Steckachsen und ggf. Bremsscheiben. 

TOUR Titel 2/2016

Alle Artikel dieser Ausgabe finden Sie in TOUR 2/2016: Heft bestellen->   TOUR IOS-App->   TOUR Android-App->

Jens Klötzer am 28.02.2016
Kommentare zum Artikel