Test 2016 1000-Euro-Rennräder: Votec VR Comp Test 2016 1000-Euro-Rennräder: Votec VR Comp

Test 2016 1000-Euro-Rennräder: Votec VR Comp

Votec VR Comp im Test

Jens Klötzer am 28.03.2016

Die Eigenmarke des Versenders fahrrad.de bietet mit dem VR Comp ein eigenständiges, sauber verarbeitetes Rahmen-Set mit guten technischen Werten und einigen schönen Details.

Mit komfor­tabel ausgerichteter Sitzposition und kleiner Übersetzung zielt das Rad auf Tourenfahrer ohne zu große sportliche Ambitionen. Entgegen dem schon im Vorjahr getesteten Modell (TOUR 12/2014) kommt unser 2016er-Testrad mit abgespeckten Ausstattungs­merkmalen. Der Mix aus 105-Schaltung, Tiagra-Bremsen und FSA-Kurbel wirkt auf den ersten Blick eigenwillig, funk­tioniert aber mit kleinen Einschränkungen zufriedenstellend: Die Tiagra-Bremsen packen etwas weniger gut zu, die Kurbel bietet nicht ganz das geschmeidige Schaltverhalten einer Shimano. Geschmackssache ist der mit 46 Zentimetern ungewöhnlich breite Lenker von Zipp, auch an dem Ergon-Sattel schieden sich die Geister der Testfahrer. Gut sind zehn Jahre Garantie auf Rahmen und Gabel.

FAZIT Modernes Rahmen-Set mit tourentauglicher Sitzposition. Relativ leicht, Ausstattungsmix mit Schwächen, kleine Übersetzung

GESAMTNOTE 2,3

Preis 999 Euro
Gewicht 8,7 Kilo
Info www.votec.de
erhältlich im Versandhandel

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager*  1.531/384/68 Gramm
Rahmengrößen**  48, 51, 54, 56, 58, 62 cm
Sitz-/Ober-/Steuerrohr  520/570/190 mm
Stack/Reach/STR***  601/394 mm/1,53
Antrieb/Schaltung/Bremsen  Shimano 105 (50/34 Z., Press-Fit)  
Laufräder/Reifen (Gewichte)****  Mavic Aksium/Mavic Yksion Elite 25C (v/h: 1.204/1.642 Gramm)

Test 2016 1000-Euro-Rennräder: Votec VR Comp

Test 2016 1000-Euro-Rennräder: Votec VR Comp

Test 2016 1000-Euro-Rennräder: Votec VR Comp

Test 2016 1000-Euro-Rennräder: Votec VR Comp

*Gewogene ­Gewichte.  
**Herstellerangabe, Testgröße fett.  
***Stack/Reach  projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr;  STR (Stack to Reach): 1,36 bedeutet eine sehr gestreckte, 1,60 eine sehr aufrechte Sitzposition.  
****Laufradgewichte inklusive Bereifung, Kassette, Schnellspanner/Steckachsen und ggf. Bremsscheiben. 

TOUR Titel 3/2016

Alle Artikel dieser Ausgabe finden Sie in TOUR 3/2016: Heft bestellen->   TOUR IOS-App->   TOUR Android-App->

Jens Klötzer am 28.03.2016
Kommentare zum Artikel