Test 2016: Gravelbikes für Frauen Test 2016: Gravelbikes für Frauen

Test 2016 Gravelbikes für Frauen: Specialized Dolce Evo Cen

Gravelbike für Frauen: Specialized Dolce Evo Cen

Jens Klötzer am 30.05.2016

Eine kleine Pannenbox mit den nötigsten ­Helferlein gehört beim Specialized Dolce Evo Cen zur Serienausstattung.

Komplettrad 1.499 Euro  
Gewicht 10,3 Kilo
Bewertung* Rahmen-Set: 2,6 | Ausstattung: 2,7
Info  www.specialized.com

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager**  1.498/775/83 Gramm
Rahmengrößen***  44, 48, 51, 54, 56 cm  
Sitz-/Ober-/Steuerrohr  425/530/126 mm  
Stack/Reach/STR****  553/371 mm/1,49

AUSSTATTUNG

Antrieb  FSA (50/34 Z., BSA)  
Schaltung  Shimano Tiagra 
Bremsen  TRP Hy/Rd (160/160 mm)  
Laufräder/Reifen  AXIS Classic Disc/Specialized Roubaix Pro Gripton 28C

MESSWERTE & EINZELNOTEN

Gewicht Rahmen-Set 1.498 g – 5,0
Lenkkopfsteifigkeit 94 Nm/° – 1,3
Seitensteifigkeit Gabel 60 N/mm – 1,0
Tretlagersteifigkeit 68 N/mm – 1,0  
Komfort Rahmen 161 N/mm – 2,0   
Komfort Gabel 99 N/mm – 5,0

Test 2016 Gravelbikes für Frauen: Specialized Dolce Evo Cen

Mitgedacht: Die serienmäßige Pannenbox am Specialized Dolce

Test 2016 Gravelbikes für Frauen: Specialized Dolce Evo Cen

Test 2016 Gravelbikes für Frauen: Specialized Dolce Evo Cen

Test 2016 Gravelbikes für Frauen: Specialized Dolce Evo Cen

*Das Rahmen-Set geht mit 40 Prozent, die Ausstattung mit 60 Prozent in die ­Gesamtnote ein. Die Noten werden bis zur Endnote mit allen Nachkomma­stellen gerechnet; zur besseren Übersicht geben wir aber alle Noten mit gerundeter Nach­kommastelle an.
**Gewogene ­Gewichte.
***Herstellerangabe, Testgröße fett. 
****Stack/Reach  projiziertes senkrechtes/ waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr; STR (Stack to Reach)  1,36 bedeutet eine sehr gestreckte, 1,60 eine aufrechte Sitzposition.

 

TOUR Titel 12/2015

Alle Artikel dieser Ausgabe finden Sie in TOUR 12/2015: Heft bestellen->   TOUR IOS-App->   TOUR Android-App->

Jens Klötzer am 30.05.2016
Kommentare zum Artikel