Test 2015: Rennräder für Frauen Test 2015: Rennräder für Frauen

Test 2015 Frauen-Rennräder: Focus Izalco Donna 1.0

Focus Izalco Donna 1.0 im Test

Manuel Jekel am 28.05.2015

Obwohl das Izalco Donna weder besonders leicht noch überragend ausgestattet ist, rangiert es für beide Fahrerinnen unter den besten Rädern in diesem Test.

Offenbar hat der Hersteller aus Cloppenburg vieles richtig gemacht hat. Die Geometrie trifft ziemlich exakt die Mitte zwischen rennorientierter und komfortabler Sitzposition. Erkennungszeichen ist das stark abfallende, extrem dünne Oberrohr, das auch Fahrerinnen mit kurzen Beinen ausreichende Schrittfreiheit beschert. Die Fahrstabilität liegt für leichte Fahrerinnen im grünen Bereich, der Federkomfort am Sattel ließe sich mit einer leichten Carbonstütze noch verbessern. Als einziges Rad im Test hat das Izalco keinen Frauensattel. Für die Testerinnen kein Problem, im Gegenteil: Der schmale Rennsattel kam an. Das Gleiche gilt für den oben schmalen, an den Enden dagegen breiteren Lenker.

FAZIT
Manuela
: Draufsetzen und wohlfühlen. Das Rad könnte ich von der Stange nehmen und losfahren.
Isabel: Top-Sitzposition, fahrstabil. Der Lenker greift sich sehr angenehm.

Preis  1.999 Euro   
Gewicht 8,1 Kilo
Info www.focus-bikes.com
erhältlich im Fachhandel

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager** 1.201/415/73 Gramm  
Rahmengrößen***  48, 51, 54, 56 cm
Sitz-/Ober-/Steuerrohr  470/535/150 mm plus 8 mm Steuersatzkappe  
Stack/Reach/STR****  549/375 mm/1,46

Ausstattung  

Antrieb  FSA Gossamer (52/36 Z., BB30)
Bremsen/Schaltung  Shimano Ultegra 6800  
Laufräder/Reifen  Fulcrum WH-CEX 6.5/Schwalbe Durano 25C

Test 2015 Frauen-Rennräder: Focus Izalco Donna 1.0

Test 2015 Frauen-Rennräder: Focus Izalco Donna 1.0

Test 2015 Frauen-Rennräder: Focus Izalco Donna 1.0

Test 2015 Frauen-Rennräder: Focus Izalco Donna 1.0

Test 2015 Frauen-Rennräder: Focus Izalco Donna 1.0

Test 2015 Frauen-Rennräder: Focus Izalco Donna 1.0

* Das Rahmen-Set geht mit 40 Prozent, die Ausstattung mit 60 Prozent in die Gesamtnote ein. Die Noten werden bis zur Endnote mit allen Nachkommastellen gerechnet; zur besseren Übersicht geben wir aber alle Noten mit gerundeter Nachkommastelle an.
** Gewogene ­Gewichte. 
*** Herstellerangabe, Testgröße fett. 
**** Stack/Reach  projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr; STR (Stack to Reach): 1,36 bedeutet eine sehr gestreckte, 1,60 eine aufrechte Sitzposition.

TOUR Titel 5/2015

Den gesamten Artikel mit Infos zur Komfortgeometrie, dem Weg zum richtigen Rahmen und allen Testergebnissen im Überblick finden Sie in TOUR 4/2015: Heft bestellen->   TOUR IOS-App->   TOUR Android-App->

Manuel Jekel am 28.05.2015
Kommentare zum Artikel