Radsportnews


Weitere Themen

« 2 3 4 5 6 7 »

Polen-Rundfahrt - Gesamtwertung -

Stand nach der 5. Etappe

mehr

Polen-Rundfahrt - 5. Etappe -

Zakopane - Strbskie Pleso/Slowakei (190 km)

mehr

Majka gewinnt Bergankunft - Vakoc verteidigt Führung -

Strbske Pleso (dpa) - Der polnische Radprofi Rafal Majka hat die fünfte Etappe der Polen-Rundfahrt für sich entschieden. Der Gewinner des Bergtrikots bei der diesjährigen Tour de France setzte sich bei der Bergankunft im slowakischen Strbske Pleso im Schlusssprint durch.

mehr

Nikias Arndt Achter in Katowice -

Katowice (dpa) - Jonas van Genechten hat die 4. Etappe der Polen-Rundfahrt im Sprint gewonnen. In den Straßen von Katowice überspurtete der 27 Jahre alte Belgier unter anderen auch den lange an der Spitze des Feldes fahrenden Nikias Arndt.

mehr

Polen-Rundfahrt - Gesamtwertung -

Stand nach der 4. Etappe

mehr

Polen-Rundfahrt - 4. Etappe -

Tarnow - Kattowitz (236 km)

mehr

Niederländer Bos gewinnt 3. Etappe der Polen-Rundfahrt -

Rzeszów (dpa) - Der niederländische Radprofi Theo Bos hat die dritte Etappe der Polen-Rundfahrt im Sprint für sich entschieden. Der Fahrer vom Team Belkin siegte auf der 174 Kilometer langen Flachetappe von Kielce nach Rzeszów knapp vor dem Slowenen Luka Mezgec und dem Australier Michael Matthews.

mehr

Polen-Rundfahrt - 3. Etappe -

Kielce - Rzeszow (174 km)

mehr

Polen-Rundfahrt - Gesamtwertung -

Stand nach der 3. Etappe

mehr

Tscheche Kreuziger will Suspendierung anfechten -

Prag (dpa) - Radprofi Roman Kreuziger will seine Suspendierung durch den Weltverband UCI vor dem internationalen Sportgericht CAS in Lausanne anfechten. Das teilte der 28 Jahre alte Tscheche vom Team Tinkoff-Saxo auf seiner Internetseite mit.

mehr

Polen-Rundfahrt - 2. Etappe -

Torun - Warschau (226 km)

mehr

Polen-Rundfahrt - Gesamtwertung -

Stand nach der 2. Etappe

mehr

Tscheche Vakoc gewinnt 2. Etappe in Polen als Solist -

Warschau (dpa) - Der Tscheche Petr Vakoc hat die 2. Etappe der Polen-Radrundfahrt dominiert und die Führung im Gesamtklassement übernommen.

mehr

Schlusspunkt USA: Jens Voigt bestreitet letztes Rennen -

Berlin (dpa) - Endstation Colorado. Radprofi Jens Voigt wird das letzte Rennen seiner Karriere Ende August bei der USA Pro Challenge bestreiten. Das kündigte der 42 Jahre alte Berliner vor Beginn der Utah Tour in Cedar City im Internetportal «cyclingnews.com» an.

mehr

Voigt vorn: Die Rekordteilnehmer der Tour de France -

Berlin (dpa) - Vor seinem Rücktritt war Radprofi Jens Voigt bei seiner letzten Tour de France in diesem Jahr in den Kreis der Rekord-Teilnehmer aufgestiegen.

mehr

Die UCI-Weltrangliste -

Stand 19 von 28 Wettbewerben)

mehr

Hutarowitsch gewinnt Auftakt der Polen-Rundfahrt -

Danzig (dpa) - Jauhen Hutarowitsch hat die erste Etappe der Polen-Rundfahrt gewonnen. Der Radprofi aus Weißrussland setzte sich über die 226 Kilometer von Danzig nach Bydgoszcz im Sprint vor dem Russen Roman Maikin und dem Italiener Manuele Mori durch.

mehr

Polen-Rundfahrt - Gesamtwertung -

Stand nach der 1. Etappe

mehr

Polen-Rundfahrt - 1. Etappe -

Danzig - Bydgoszcz (226 km)

mehr

Pantani-Ermittlungen wieder aufgenommen - Totschlag? -

Rom (dpa) - Zehn Jahre nach dem Tod des früheren italienischen Radprofis Marco Pantani hat die Staatsanwaltschaft Rimini den Fall einem Medienbericht zufolge wieder aufgerollt.

mehr

Kreuziger suspendiert: Unregelmäßigkeit im Blutpass -

Berlin (dpa) - Der Radsport-Weltverband UCI hat den Profi Roman Kreuziger nun vorläufig suspendiert.

mehr

Clásica San Sebastián -

Clásica San Sebastián (219,2 km)

mehr

Valverde gewinnt zum zweiten Mal Clasica San Sebastian -

San Sebastian (dpa) - Der Spanier Alejandro Valverde hat zum zweiten Mal nach 2008 das World-Tour-Rennen der Radprofis Clasica San Sebastian gewonnen.

mehr

Mountainbikerin Spitz Fünfte in Kanada -

Mont Sainte Anne (dpa) - Olympiasiegerin Sabine Spitz hat beim Weltcup der Mountainbiker in Kanada das nichtolympische Ausscheidungsrennen (Eliminator Race) als Fünfte beendet.

mehr

Pantani-Ermittlungen wieder aufgenommen - Totschlag? -

Rom (dpa) - Zehn Jahre nach dem Tod des früheren italienischen Radprofis Marco Pantani hat die Staatsanwaltschaft Rimini den Fall einem Medienbericht zufolge wieder aufgerollt.

mehr

Giro d'Italia beginnt 2015 in San Lorenzo -

Mailand (dpa) - Die 98. Auflage des Giro d'Italia beginnt am 9. Mai 2015 mit einem Team-Zeitfahren. Zwischen San Lorenzo und San Remo werden sich die Profis auf einem 18 Kilometer langen Radweg messen, gaben die Veranstalter des Rennens bekannt.

mehr

Tour-Sieg als Motor für Olympia-Projekt -

Berlin (dpa) - Der Sieg von Vincenzo Nibali bei der Tour de France hat seinen kasachischen Geldgebern weiteren Rückenwind bei den ehrgeizigen Projekten verschafft. Großes Ziel ist der Zuschlag für die Winterspiele 2022. Am Geld wird es nicht scheitern.

mehr

UCI-Boss will Winokurow und Riis zu Aussagen bewegen -

Berlin (dpa) - Zur Aufarbeitung der Dopingvergangenheit im Radsport hat UCI-Präsident Brian Cookson die Teamchefs Alexander Winokurow und Bjarne Riis aufgerufen, vor der zuständigen Kommission des Weltverbandes (CIRC) auszusagen.

mehr

Italien feiert Pantani-Nachfolger - «König Nibali» -

Paris (dpa) - Nach 16 Jahren haben die Azzurri wieder einen Tour-de-France-Sieger. Entsprechend überschwänglich waren die Reaktionen nach dem Triumph von Vincenzo Nibali in Italien. Der neue Tour-Patron blieb in der Stunde des Erfolges bescheiden.

mehr

Pressestimmen zum Finale der Tour de France -

Berlin (dpa) - Die Nachrichtenagentur dpa hat internationale Pressestimmen zum Finale der 101. Tour de France zusammengestellt.

mehr

Die UCI-Weltrangliste -

Stand nach 18 von 28 Wettbewerben

mehr

Scharping begeistert von deutschem Tour-Erfolg -

Paris (dpa) - Verbandspräsident Rudolf Scharping ärgerte sich nur ein wenig über die fehlende Nationenwertung. Ansonsten war der Ex-Politiker höchst angetan vom grandiosen Abschneiden der deutschen Radprofis bei der 101. Tour de France.

mehr

Nibali wird Toursieger - Kittel sprintet zum Rekord 27.07.2014 -

Paris (dpa) - Sichtlich gerührt kletterte Marcel Kittel die wenigen Stufen auf das große Podium der Tour de France hinauf und strahlte im Schatten des Arc de Triomphe über das ganze Gesicht.

mehr

Tour de France: Alle Mehrfach-Gesamtsieger seit 1903 -

Name

Erfolge

Jacques Anquetil (Frankreich)

5 (1957,61-64)

Eddy Merckx (Belgien)

5 (1969-72,74)

Bernard Hinault (Frankreich)

5 (1978-79,81-82,85)

Miguel Indurain (Spanien)

5 (1991-95)

Philippe Thys (Belgien)

3 (1913-14,20)

Louison Bobet (Frankreich)

3 (1953-55)

Greg Lemond (USA)

3 (1986,89-90)

Alberto Contador (Spanien)

2 (2007,09)

Lucien Petit-Breton (Frankreich)

2 (1907-08)

Firmin Lambot (Belgien)

2 (1919,22)

Ottavio Bottecchia (Italien)

2 (1924-25)

Nicolas Frantz (Luxemburg)

2 (1927-28)

André Leducq (Frankreich)

2 (1930,32)

Antonin Magne (Frankreich)

2 (1931,34)

Sylvère Maes (Belgien)

2 (1936,39)

Gino Bartali (Italien)

2 (1938,48)

Fausto Coppi (Italien)

2 (1949,52)

Bernard Thévenet (Frankreich)

2 (1975,77)

Laurent Fignon (Frankreich)

2 (1983-84)

...u.a. 1 Erfolg:

Christopher Froome (Großbritannien)

1 (2013)

Jan Ullrich (Merdingen)

1 (1997)

Vincenzo Nibali (Italien)

1 (2014)

mehr

Nibali wird Toursieger - Kittel sprintet zum Rekord -

Paris (dpa) - Sichtlich gerührt kletterte Marcel Kittel die wenigen Stufen auf das große Podium der Tour de France hinauf und strahlte im Schatten des Arc de Triomphe über das ganze Gesicht.

mehr

Tour de France - Gesamtwertung -

Endstand nach der 21. Etappe

mehr

Tour de France - Mannschaftswertung -

Endstand nach der 21. Etappe

mehr

Tour de France - Bergwertung -

Endstand nach der 21. Etappe

mehr

Tour de France - Sprintwertung -

Endstand nach der 21. Etappe

mehr

Nibali wird Toursieger - Kittel sprintet zum Rekord -

Paris (dpa) - Sichtlich gerührt kletterte Marcel Kittel die wenigen Stufen auf das große Podium der Tour de France hinauf und strahlte im Schatten des Arc de Triomphe über das ganze Gesicht.

mehr

« 2 3 4 5 6 7 »