Radsportnews


Weitere Themen

1 2 3 4 5 »

Heimsieg durch Kadri - Contador gewinnt erstes Duell -

Gérardmer (dpa) - Nach einer Woche dürfen auch die Gastgeber jubeln. Kadri sorgt in Gérardmer für den ersten französischen Etappensieg. Dahinter liefern sich Contador und Nibali das erste Duell der Tourfavoriten, der Spanier macht dabei drei Sekunden gut.

mehr

Tour de France - Mannschaftswertung -

Stand nach der 8. Etappe

mehr

Tour de France - Bergwertung -

Stand nach der 8. Etappe

mehr

Tour de France - Sprintwertung -

Stand nach der 8. Etappe

mehr

Tour de France - Gesamtwertung -

Stand nach der 8. Etappe

mehr

Kadri sorgt für ersten Heimsieg - Contador holt auf -

Gérardmer (dpa) - Blel Kadri hat der Grande Nation den ersten Heimsieg beschert, Alberto Contador den ersten Schlagabtausch der Favoriten hauchdünn gewonnen: Auf der ersten Bergetappe der 101. Tour de France schlug endlich die Stunde der Gastgeber.

mehr

Tour de France - 8. Etappe -

Tomblaine - Gérardmer La Mauselaine (161 km)

mehr

Froome erlitt Brüche an beiden Händen -

Gérardmer (dpa) - Der am vergangenen Mittwoch ausgestiegene Vorjahressieger Chris Froome hat bei seinen Stürzen Brüche am linken Handgelenk und an der rechten Hand erlitten. Das hatte der Brite am späten Freitagabend nach genauen Untersuchungen an seinem Wohnort in Monaco mitgeteilt.

mehr

Verletzter Paul Voss kann Tour fortsetzen -

Tomblaine (dpa) - Der am Freitag schwer gestürzte Radprofi Paul Voss vom deutschen NetApp-Endura-Team kann die 101. Tour de France fortsetzen.

mehr

Martin-Team holt Etappensieg - Voss erleidet Brüche -

Nancy (dpa) - Tony Martin jubelte über das langersehnte Erfolgserlebnis seines Teams - Landsmann Paul Voss erlebte dagegen bei seinem ersten Auftritt in Frankreich die Tour de France von ihrer grausamen Seite.

mehr

Martin-Team triumphiert auf 7. Etappe - Voss verletzt -

Nancy (dpa) - Tony Martin jubelte über das langersehnte Erfolgserlebnis seines Teams - Landsmann Paul Voss erlebte dagegen bei seinem ersten Auftritt in Frankreich die Tour de France von ihrer grausamen Seite.

mehr

Martin-Team triumphiert auf 7. Etappe - Voss gestürzt -

Nancy (dpa) - Tony Martin jubelte über das langersehnte Erfolgserlebnis seines Teams - Landsmann Paul Voss erlebte dagegen bei seinem ersten Auftritt in Frankreich die Tour de France von ihrer grausamen Seite.

mehr

Martin-Team triumphiert auf 7. Etappe - Voss gestürzt -

Nancy (dpa) - Tony Martin jubelte über das langersehnte Erfolgserlebnis seines Teams - Landsmann Paul Voss erlebte dagegen bei seinem ersten Auftritt in Frankreich die Tour de France von ihrer grausamen Seite.

mehr

Tour de France - Bergwertung -

Stand nach der 7. Etappe

mehr

Tour de France - Sprintwertung -

Stand nach der 7. Etappe

mehr

Tour de France - Mannschaftswertung -

Stand nach der 7. Etappe

mehr

Tour de France - Gesamtwertung -

Stand nach der 7. Etappe

mehr

Italiener Trentin gewinnt siebte Tour-Etappe -

Nancy (dpa) - Die bisher erdrückende Dominanz der deutschen Radprofis bei der 101. Tour de France ist auf dem Weg von Epernay nach Nancy gebrochen worden. Der Italiener Matteo Trentin holte am Freitag den ersten Etappensieg für die Tony-Martin-Mannschaft.

mehr

Tour de France - 7. Etappe -

Épernay - Nancy (234,5 km)

mehr

8. Tour-Etappe: Die ersten Bergprüfungen warten -

Nancy (dpa) - Mit der ersten kleinen Bergankunft sind die Anwärter auf den Gesamtsieg der 101. Tour de France auf der achten Etappe am Samstag erstmals richtig gefordert.

mehr

Deutsche Profis prägen Tour - Ende von TV-Bann in Sicht -

Nancy (dpa) - So etwas hat es nicht einmal zu Jan Ullrichs Zeiten gegeben. Mit vier Siegen in der ersten Woche der 101. Tour de France durch die Sprinter Marcel Kittel und André Greipel ist die heutige deutsche Radsport-Generation auf Rekordkurs.

mehr

Greipel setzt deutsche Siegesserie bei der Tour fort -

Reims (dpa) - Die Serie der deutschen Erfolge reißt bei der Tour de France nicht ab. Nach drei Etappensiegen von Marcel Kittel war diesmal André Greipel am Zug.

mehr

Tour de France - Sprintwertung -

Stand nach der 6. Etappe

mehr

Tour de France - Bergwertung -

Stand nach der 6. Etappe

mehr

Tour de France - Mannschaftswertung -

Stand nach der 6. Etappe

mehr

Greipel setzt deutsche Siegesserie bei der Tour fort -

Reims (dpa) - André Greipel hat die deutschen Radsport-Festspiele bei der 101. Tour de France in eindrucksvoller Manier fortgesetzt. Das Kraftpaket aus Rostock sprintete am Donnerstag auf der sechste Etappe über 194 Kilometer zum vierten deutschen Tagessieg in diesem Jahr.

mehr

Tour de France - Gesamtwertung -

Stand nach der 6. Etappe

mehr

Greipel setzt deutsche Siegesserie bei der Tour fort -

Reims (dpa) - André Greipel hat die deutschen Radsport-Festspiele bei der 101. Tour de France in eindrucksvoller Manier fortgesetzt. Das Kraftpaket aus Rostock sprintete auf der sechste Etappe über 194 Kilometer zum vierten deutschen Tagessieg in diesem Jahr.

mehr

Tour de France - 6. Etappe -

Arras - Reims (194 km)

mehr

Deutsche Spitzenreiter und Etappensieger bei der Tour -

Deutsche Fahrer im Gelben Trikot:

mehr

7. Tour-Etappe für kletterfeste Sprinter und Ausreißer -

Nancy (dpa) - Die reinen Sprinter vom Schlage Marcel Kittels könnte das Profil der zweitlängsten Tour-Etappe am Freitag etwas überfordern. Am Ende der 234,5 Kilometer langen Tour von Epernay nach Nancy sind zwei kleine Anstiege der vierten und harmlosesten Kategorie zu bewältigen.

mehr

Nach Froomes Tour-Aus: Profi-Schelte für Veranstalter -

Reims (dpa) - Chris Froome hat die Tour abgehakt und saß im Flugzeug auf dem Heimweg. Die Konkurrenten waren gleichzeitig mit der Aufarbeitung der dramatischen fünften Etappe über die verschlammten Kopfsteinpflaster-Passagen noch längst nicht fertig.

mehr

Tour-Drama in Arenberg: Aus für Froome - Nibali jubelt -

Arenberg (dpa) - Chris Froome ist gezwungenermaßen abgestiegen, der neue Stern am Himmel der Tour de France heißt Vincenzo Nibali.

mehr

Nach Sturzserie Tour-Aus für Vorjahressieger Froome -

Arenberg (dpa) - Chris Froome schüttelte den Kopf, dann stieg der Vorjahressieger mit schmerzverzerrtem Gesicht ins Begleitauto und beendete seine persönliche Tour der Leiden.

mehr

Tour de France - Mannschaftswertung -

Stand nach der 5. Etappe

mehr

Tour de France - Bergwertung -

Stand nach der 5. Etappe

mehr

Tour de France - Sprintwertung -

Stand nach der 5. Etappe

mehr

Tour de France - Gesamtwertung -

Stand nach der 5. Etappe

mehr

Tour de France - 5. Etappe -

Ypres - Arenberg Port du Hainaut (152,5 km)

mehr

Niederländer Boom gewinnt Kopfsteinpflaster-Etappe -

Arenberg (dpa) - Überschattet von der Aufgabe des Vorjahressiegers Chris Froome hat der Niederländer Lars Boom die dramatische fünfte Etappe der 101. Tour de France gewonnen.

mehr

1 2 3 4 5 »