Radsportnews


Weitere Themen

1 2 3 4 5 »

Worrack gewinnt Kalifornien-Rundfahrt 11.05.2015 -

Sacramento (dpa) - Die deutsche Top-Fahrerin Trixi Worrack hat die Kalifornien-Rundfahrt gewonnen. Die Radsportlerin aus Dissen beendete die letzte Etappe als Vierte und profitierte bei ihrem Gesamtsieg von einer Zeitgutschrift von fünf Sekunden in der Sprintwertung.

mehr

Greipel übt Selbstkritik - Matthews beim Giro in Rosa 10.05.2015 -

Genua (dpa) - André Greipel suchte die Schuld für den verpassten Etappensieg beim 98. Giro d'Italia zuerst bei sich selbst. «Ich war zu früh an der Spitze», lautete die Fehler-Analyse des deutschen Meisters.

mehr

Giro d'Italia - 2. Etappe 10.05.2015 -

Albenga - Genua (177 km)

mehr

Marathon-EM: Zweiter Titel für Spitz 10.05.2015 -

Singen (dpa) - Olympiasiegerin Sabine Spitz hat bei den Mountainbike-Europameisterschaften über 80 Kilometer ihren zweiten Titel in der Marathon-Disziplin erkämpft.

mehr

Giro-Auftakt: Orica gewinnt Team-Zeitfahren 09.05.2015 -

Sanremo (dpa) - Im Teamzeitfahren zum Auftakt des 98. Giro d'Italia musste sich Alberto Contador, der im Juli auch die Tour de France gewinnen will, mit seiner Tinkoff-Saxo-Mannschaft nur Orica Greenedge beugen.

mehr

Giro d'Italia - Gesamtwertung 09.05.2015 -

Stand nach der 1. Etappe

mehr

Giro d'Italia - 1. Etappe 09.05.2015 -

Mannschaftszeitfahren, San Lorenzo al Mare - Sanremo (17,6 km)

mehr

Acht deutsche Radprofis beim Giro am Start 09.05.2015 -

San Lorenzo al Mare (dpa) - Acht deutsche Radprofis aus sechs Mannschaften stehen beim 98. Giro d'Italia am Start. Der prominenteste von ihnen ist Topsprinter André Greipel (Hürth/Lotto-Soudal), der einen Etappensieg anpeilt.

mehr

Niedrige Kortisonwerte: Kein Giro-Start für Bennett 09.05.2015 -

San Lorenzo al Mare (dpa) - Radprofi George Bennett vom Lotto-NL-Team steht am Samstag nicht am Start des 98. Giro d'Italia. Der Neuseeländer wies beim obligatorischen Gesundheitscheck des Weltverbandes UCI einen zu niedrigen Kortisonspiegel auf.

mehr

Contador: «Giro und Tour gleichbedeutend» 08.05.2015 -

San Lorenzo al Mare (dpa) - Alberto Contador nimmt das seltene Radsport-Double in Angriff, das zuletzt der verstorbene Marco Pantani 1998 schaffte.

mehr

Ruhe bei Astana nach Lizenz-Turbulenzen- Greipel-Kritik 08.05.2015 -

San Lorenzo al Mare (dpa) - Keine Spur von besonderer Anspannung oder gar Nervosität: Im Fahrer-Hotel der umstrittenen Astana-Mannschaft im Jachthafen von San Lorenzo al Mare ist Fabio Aru zwei Tage vor dem Start des 98. Giro d'Italia die Ruhe in Person.

mehr

Kittel verzichtet auf Kalifornien-Rundfahrt 07.05.2015 -

Berlin (dpa) - Nach seinen krankheitsbedingten Problemen wird der deutsche Topsprinter Marcel Kittel auch bei der Kalifornien-Rundfahrt nicht an den Start gehen. Der achtmalige Etappengewinner bei der Tour de France soll im Training seine Rückstände weiter aufholen.

mehr

98. Giro: Contador will Double 06.05.2015 -

San Lorenzo al Mare (dpa) - Alberto Contador will den ersten Schritt zum Double schaffen, André Greipel mindestens eine Etappe gewinnen und sich für höhere Aufgaben empfehlen: Der am Samstag in San Lorenzo al Mare startende 98. Giro d'Italia ist wie immer die Vorstufe zur Tour de France.

mehr

Zabel-Sohn Rick startet erstmals beim Giro d'Italia 06.05.2015 -

Santa Rosa (dpa) - Rick Zabel wird erstmals in seiner Radsport-Karriere am Giro d'Italia teilnehmen. Der Sohn des deutschen Ex-Stars Erik Zabel ist einer von neun Fahrern, die im Kader des BMC-Teams für die Italien-Rundfahrt vom 9. bis zum 31. Mai stehen.

mehr

Sörgel bezweifelt Wirksamkeit der Gesundheitspässe 06.05.2015 -

Berlin (dpa) - Wenige Tage vor dem Start des 98. Giro d'Italia am Samstag in San Lorenzo al Mare hat Anti-Doping-Experte Fritz Sörgel die Effektivität der biologischen Gesundheitspässe in Zweifel gezogen.

mehr

Quintana verteidigt beim Giro sein Rosa Trikot nicht 05.05.2015 -

Sanremo (dpa) - Radprofi Nairo Quintana wird beim Giro d'Italia sein Rosa Trikot aus dem Vorjahr nicht verteidigen.

mehr

Die UCI-Weltrangliste 04.05.2015 -

Stand nach 14 von 27 Wettbewerben:

mehr

Tour de Romandie - Gesamtwertung 03.05.2015 -

Endstand nach der 6. Etappe

mehr

Tour de Romandie - 6. Etappe 03.05.2015 -

Einzelzeitfahren in Lausanne (17,3 km)

mehr

Martin gewinnt Zeitfahren der Tour de Romandie 03.05.2015 -

Lausanne (dpa) - Der dreifache Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin hat das abschließende Zeitfahren der Tour de Romandie gewonnen. Der Deutsche setzte sich über die 17,3 Kilometer rund um Lausanne mit elf Sekunden Vorsprung auf den Slowenen Simon Spilak (Katusha) durch.

mehr

Teamchef trotz Kittel-Ausstieg unbesorgt 03.05.2015 -

Berlin (dpa) - Marcel Kittel fährt seiner Bestform weit hinterher. Bei seinem Comeback in England stieg der Top-Sprinter bereits am ersten Tag aus.

mehr

Pinot gewinnt Königsetappe der Tour de Romandie 02.05.2015 -

Champex-Lac (dpa) - Der französische Radprofi Thibaut Pinot hat die fünfte Etappe der 69. Tour de Romandie gewonnen. Der FDJ-Fahrer siegte auf der Königsetappe über 166,1 Kilometer von Fribourg zur Bergankunft in Champex-Lac mit sieben Sekunden Vorsprung auf den Russen Ilnur Zakarin (Katusha).

mehr

Tour de Romandie - 5. Etappe 02.05.2015 -

Fribourg - Champex-Lac (162,7 km)

mehr

Brite Dowsett fährt Stundenweltrekord in Manchester 02.05.2015 -

Manchester (dpa) - Der britische Radprofi Alex Dowsett hat einen Stundenweltrekord aufgestellt. Der Fahrer des Team Movistar legte im Velodrom vom Manchester in einer Stunde die neue Bestleistung von 52,924 Kilometer zurück.

mehr

Tour de Romandie - Gesamtwertung 01.05.2015 -

Stand nach der 4. Etappe

mehr

Tour de Romandie - 4. Etappe 01.05.2015 -

La Neuveville - Fribourg (169,8 km)

mehr

Tour de Romandie: Schweizer Küng gewinnt vierte Etappe 01.05.2015 -

Fribourg (dpa) - Der Schweizer Radprofi Stefan Küng hat die vierte Etappe der Tour de Romandie gewonnen.

mehr

Nach Absage: Radklassiker soll 2016 wieder stattfinden 01.05.2015 -

Frankfurt/Main (dpa) - Der Schock saß tief und währte doch nur kurz. Am Tag nach der erstmaligen Absage des Frankfurter Radklassikers wegen Terrorgefahr ließen Fahrer und Funktionäre keine Zweifel am Erhalt des Traditionsrennens «Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt» aufkommen.

mehr

Nach Absage: Frankfurter Radklassiker 2016 findet statt 01.05.2015 -

Frankfurt/Main (dpa) - Trotz der erstmaligen Absage sieht Veranstalter Bernd Moos-Achenbach den Frankfurter Radklassiker nicht in seiner Existenz bedroht. «Wir freuen uns auf 2016. Wir werden am 1. Mai nächsten Jahres wieder unser Rennen machen», sagte Moos-Achenbach auf einer Pressekonferenz.

mehr

Degenkolb nach Absage: Frankfurter Rennen auch in Zukunft 01.05.2015 -

Frankfurt/Main (dpa) - Radprofi John Degenkolb hofft nach der kurzfristigen Absage des Renn-Klassikers in Frankfurt wegen eines Bombenfundes auf weitere Austragungen in den kommenden Jahren.

mehr

Radrennen in Frankfurt nach Bombenfund abgesagt 30.04.2015 -

Wiesbaden (dpa) - Nach dem Bombenfund in Oberursel ist das für Freitag geplante Profi-Radrennen «Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt» abgesagt worden. Diese Entscheidung traf das hessische Landeskriminalamt (LKA) am Donnerstagabend.

mehr

Tour de Romandie - 3. Etappe 30.04.2015 -

Moutier - Porrentruy (172,5 km)

mehr

Tour de Romandie - Gesamtwertung 30.04.2015 -

Stand nach der 3. Etappe:

mehr

Albasini gewinnt 3. Etappe der Tour de Romandie 30.04.2015 -

Pruntrut (dpa) - Der Schweizer Radprofi Michael Albasini hat einen Tag nach der zweiten Etappe auch den dritten Abschnitt der Tour de Romandie gewonnen.

mehr

Greipel in der Türkei ausgestiegen - Modolo gewinnt 30.04.2015 -

Pamukkale (dpa) - Der italienische Radprofi Sacha Modolo hat die fünfte Etappe der Türkei-Rundfahrt gewonnen. Der Fahrer des Teams Lampre-Merida setzte sich im Sprint gegen den Spanier Carlos Barbero (Caja-Rural) und Jay McCarthy (Tinkoff-Saxo) aus Australien durch.

mehr

Kittel startet Comeback in Yorkshire 30.04.2015 -

Bridlington (dpa) - Wenn Marcel Kittel nach zweieinhalb Monaten Rennpause sein Comeback gibt, dürften beim deutschen Sprintstar Erinnerungen an bessere Zeiten aufkommen.

mehr

Tour de Romandie - 2. Etappe 29.04.2015 -

Apples - Saint-Imier (168,1 km)

mehr

Tour de Romandie - Gesamtwertung 29.04.2015 -

Stand nach der 2. Etappe

mehr

Albasini gewinnt 2. Etappe der Tour de Romandie 29.04.2015 -

Saint-Imier (dpa) - Der Schweizer Radprofi Michael Albasini hat die zweite Etappe der anspruchsvollen Tour de Romandie gewonnen und das Gelbe Trikot des Gesamtersten übernommen.

mehr

Jubiläum für Greipel: Zehnter Sieg bei Türkei-Rundfahrt 29.04.2015 -

Marmaris (dpa) - Rad-Profi André Greipel hat seine Ankündigung wahr gemacht und seine zehnte Etappe in der Geschichte der Türkei-Rundfahrt gewonnen.

mehr

1 2 3 4 5 »