Marcel Kittel feiert Etappensieg Marcel Kittel feiert Etappensieg
dpa-Radsportnews

Gelungener Jahresauftakt: Kittel sprintet in Dubai zum Sieg

dpa am 31.01.2017

Dubai (dpa) - Topsprinter Marcel Kittel ist ein erfolgreicher Auftakt ins Jahr 2017 gelungen. Der Erfurter Radprofi gewann die erste Etappe der Dubai-Rundfahrt im Massensprint nach 4:06:33 Stunden klar vor dem Niederländer Dylan Groenewegen und dem britischen Ex-Weltmeister Mark Cavendish.

Als Vierter überquerte nach 181 Kilometern John Degenkolb (Frankfurt) die Ziellinie auf der künstlichen Insel Palm Jumeirah. «Es war schwierig, weil hier viele starke Sprigter dabei sind. Aber wir waren immer in einer guten Position», kommentierte Kittel seinen Sieg. Der Zeitpunkt sei wichtig: «Zum Jahresauftakt ist man nicht sicher, weil man nicht wissen kann, ob es funktioniert», meinte der Thüringer.

Zehn Kilometer vor dem Ziel war eine Ausreißergruppe vom Feld eingefangen worden. Der neunmalige Tour-de-France-Etappensieger Kittel, der für das Team Quick-Step Floors fährt, hatte schließlich die höchste Endgeschwindigkeit und wiederholte in Dubai seinen Auftakterfolg aus dem Vorjahr. 2016 hatte der 28-Jährige auch die Gesamtwertung gewonnen. Als Höhepunkt war Kittel im vergangenen Oktober Weltmeister im Mannschafts-Zeitfahren geworden. «Wir wollen auch in diesen Jahr wieder viele Rennen gewinnen», sagte Kittel.

Homepage Marcel Kittel

dpa am 31.01.2017