© dpa
Michael Rogers hatte im Mai die Bayern-Rundfahrt gewonnen. Foto: Hans-Martin Issler

Nürnberg ist der Finalort der Bayern-Rundfahrt

Nürnberg (dpa) - Die traditionsreiche Bayern-Rundfahrt der Radprofis wird in den kommenden drei Jahren in Nürnberg enden. Bereits bei ihrer 34. Auflage wird die Tour durch den Freistaat am 26. Mai 2013 in der fränkischen Metropole zu Ende gehen, teilten die Veranstalter mit.

Auftakt der Bayern-Rundfahrt 2013 ist am 22. Mai im oberbayerischen Pfaffenhofen an der Ilm. Das Interesse der Teams an der Rundfahrt sei schon jetzt groß, betonten die Veranstalter. «Wir werden sicher wieder 18 Teams verpflichten», sagte der sportliche Leiter Hartmut Bölts. «Die Teams schätzen die Bayern-Rundfahrt als ideales Vorbereitungsrennen für die Tour de France.»

Twitter
Text: dpa
05.12.2012

Schlagwörter

Bayern-Rundfahrt

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

RADSPORTNEWS dpa...
Leopold König
NetApp-Talent König wechselt zu Sky -

London (dpa) - Die Tour-de-France-Entdeckung Leopold König wechselt vom deutschen Zweitliga-Team NetApp zum Branchenführer Sky.

mehr