Lightweight Wegweiser Lightweight Wegweiser

Neuheiten 2018: Lightweight Wegweiser

Teil-automatisiert gefertigt: Lightweight-Laufradsatz Wegweiser

Konstantin Rohé am 31.08.2017

Beim Carbonlaufrad Wegweiser kombiniert Lightweight Handarbeit mit automatisierter Fertigung.

Auf dem Weg zur automatisierten Fertigung von ­Carbonprodukten zeigt Lightweight das erste Produkt dieser Bemühungen. Der neue Laufradsatz Wegweiser ist sozusagen ein Hybrid aus Automatisierung und Handarbeit. Auffällig an der 36 Millimeter hohen und 24 Millimeter breiten Felge ist die neue Anbindung der Speichen sowie der fünfeckige Nabenkörper, der allerdings schon von der Disc-Version des Modells Meilenstein ­bekannt ist. Der nur für Scheibenbremsen ­erhältliche Laufradsatz soll weniger als 1.500 Gramm wiegen; er ist bereits erhältlich und kostet rund 4.000 Euro.

Lightweight Wegweiser

passend zum Urgestalt: Lightweights neue Sattelstütze 

Eine neue Sattelstütze musste Lightweight für den neuen Urgestalt-­Rahmen ohnehin entwickeln, sie gibt es auch einzeln im Angebot des deutschen Carbonspezialisten. Die Stütze kommt mit 27,2 Millimeter Durchmesser, der Knick soll zusätzlichen Federkomfort bringen. 350 Millimeter lang, soll sie 180 Gramm wiegen und 290 Euro kosten.

Konstantin Rohé am 31.08.2017
Kommentare zum Artikel