Specialized Roubaix im TOUR-Jubiläumsdesign Specialized S-Works Roubaix im TOUR-Jubiläums-Design

TOUR Jubiläums Gewinnspiel

40 Jahre TOUR: Jetzt Jubiläumspreise gewinnen!

Konstantin Rohé am 18.04.2017

TOUR wird 40 Jahre alt - und verlost Preise im Gesamtwert von über 10.000 Euro! Machen Sie mit bei unserem großen Jubiläums-Gewinnspiel und sichern Sie sich als Hauptpreis ein Specialized S-Works Roubaix im TOUR-Jubiläumsdesign!

40 Jahre TOUR: Das wollen wir mit Ihnen feiern und verlosen deshalb bis Jahresende attraktive Preise! Als Hauptpreis wartet ein neues, individuell aufgebautes Specialized S-Works Roubaix im einzigartigen TOUR-Jubiläumsdesign. TOUR-Titelbilder der vergangenen Jahre zieren den Rahmen des hochwertigen Renners und machen das Rad zu einem Blickfang. Wert dieses Einzelstücks: rund 9.000 Euro. Ob Pavé-Fahrer oder Racer – das neue Roubaix mit Future Shock System verbindet Komfort und Performance so eng wie nie zuvor. Jetzt das Teilnahmeformular ausfüllen und gewinnen!

TOUR-Jubiläumstrikot von Alé

TOUR-Jubiläumstrikot von Alé

Gewinnen Sie außerdem eines von 40 TOUR-Trikots im besonderen Jubiläumsdesign. Klares Design, markante Farben und Top-Qualität zeichnen das Alé-Produkt aus. Mitmachen und Trikot gewinnen!

Fotostrecke: TOUR Jubiläumsgewinnspiel

Ebenfalls in der Verlosung: ein 1.000 Euro-Gutschein für den Onlineshop von Zweirad Stadler und ein hochwertiger Rennradprint auf Künstlerleinwand im Wert von 180 Euro. Hier geht es zum Jubiläums-Gewinnspiel! Jetzt teilnehmen und gewinnen!

Mit dem Aufstieg des jungen Frankfurters Dietrich Thurau bei der Tour de France 1977 begann die Geschichte von TOUR, damals noch unter dem Titel "Radmagazin". Seit 40 Jahren berichtet TOUR über Radsport: ob in Tests von Rädern oder Zubehör, Reisereportagen, Hintergrundberichten aus Profi- und Hobbysport oder als Trainings- und Fitnessratgeber. Werfen Sie mit uns einen Blick auf die Anfänge des Magazins und stöbern Sie in unserer Erstausgabe vom 5. Oktober 1977!

Die Erstausgabe von TOUR anno 1977

In 40 Jahren ist viel passiert: So sieht es aus, das erste Heft, damals noch unter dem Titel "Radmagazin".

Konstantin Rohé am 18.04.2017
Kommentare zum Artikel