Schwalbe Rückruf Reifenkleber Schwalbe Rückruf Reifenkleber
Reifen

Schwalbe ruft Schlauchreifenkleber zurück

Kristian Bauer am 17.01.2012

Bei einer Produktionscharge des Schwalbe Schlauchreifenklebers (Tubular Cement) aus dem Jahre 2011 kann ein technischer Fehler auftreten. Dosen vor Mai 2011 sind nicht betroffen.

„Wir wurden von unserem Zulieferer darüber informiert, dass bei einigen Dosen Verunreinigungen vorliegen können und der Kleber dann eventuell nicht mehr über hinreichende Klebekraft verfügt.“, heißt es in einer Mitteilung des Herstellers. Betroffen sind ausschließlich 180 g Dosen mit dem Produktionscode 110509 (siehe Foto). Kleber, der vor Mai 2011 gekauft wurde, ist definitiv nicht betroffen.

Kleber mit dem Produktionscode 110509 soll nicht mehr verwendet werden. Sie können entsprechende Dosen an Schwalbe zurück senden oder direkt vor Ort entsorgen. Gegen entsprechenden Nachweis erhalten Kunden von Schwalbe kostenlos Ersatz.

Falls Sie den Kleber bereits verwendet haben, überprüfen Sie bitte, ob der Reifen wirklich sicher auf dem Laufrad fixiert ist.

Weitere Infos gibt es auf der Internetseite von Schwalbe.

Kristian Bauer am 17.01.2012