Test Carbon-Maßrahmen: Argonaut Spacebike 2.0 2015 Test Carbon-Maßrahmen: Argonaut Spacebike 2.0 2015
Rahmen

Test Carbon-Maßrahmen: Argonaut Spacebike 2.0 2015

Manuel Jekel am 29.01.2015

Argonaut-Gründer Ben Farver stellte erst vor wenigen Jahren den Stahlrahmenbau ein und konzentriert sich seither ausschließ­lich auf Carbon.

Jeder Rahmen entsteht in Bend in Oregon – von den vorimprägnierten Carbonmatten bis zur sparsamen Lackierung. Dabei werden nicht nur Geometrie, sondern auch Fahrverhalten und Steifigkeit auf den Fahrstil der Kunden abgestimmt. Der schön verarbeitete Testrahmen ist eher für leichte Fahrer gebaut und mit unter 800 Gramm extrem leicht. Doch selbst für den 65-Kilo-Testfahrer ist das Rad zu wenig fahrstabil. Im Wiegetritt gibt das Tretlager nach, in schnell gefahrenen Kurven fühlt sich das Rad nervös und unsicher an. Der Prüfstand bestätigt den Eindruck: Steifigkeitswerte im Bereich geklebter Alu-­Rahmen der 80er-Jahre sind nicht mehr Stand der Technik.

Fazit Sehr leichtes und komfortables, aber wenig fahrstabiles ­Rahmen-Set. Nur auf Kundenwunsch, relativ teuer.

Preis Rahmen-Set 5.210 Euro
Gewicht Komplettrad 6,6 Kilo
Erhältlich im Fachhandel

Bezug/Info  www.argonautcycles.com, www.cremacycles.com  

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager**  784/372/122 Gramm  
Rahmen­größen***  nur auf Maß  
Sitz-/Lenkwinkel  73°/72,5°  
Sitz-/Ober-/Steuerrohr  700/570/192 mm plus 5 mm Steuersatzkappe  
Radstand/Nachlauf  1.005/59 mm  
Stack/Reach/STR****  592/387 mm/1,53

AUSSTATTUNG

Lenklager  Chris King Inset, oben 1-1/8, unten 1-1/4 Zoll  
Bremsen  Ciamillo Zero Gravity  
Schaltung  Campa Super Record  
Tretlager  Rotor 3D+ (50/34 Z., BB30)  
Felgen/Naben/Reifen  Enve 3.4/Chris King R45/Challenge Paris-Roubaix 27C  
Lenker/Vorbau  Enve  
Sattel/-stütze   Fizik Arione/integriert

Test Carbon-Maßrahmen: Argonaut Spacebike 2.0 2015

Argonaut Spacebike 2.0 2015

Test Carbon-Maßrahmen: Argonaut Spacebike 2.0 2015

Argonaut Spacebike 2.0 2015

*Das Rahmen-Set geht mit 40 Prozent, die Ausstattung mit 60 Prozent in die Gesamtnote ein. Die Noten werden bis zur Endnote mit allen Nachkommastellen gerechnet; zur besseren Übersicht geben wir aber alle Noten mit gerundeter Nachkommastelle an.
**Gewogene ­Gewichte. 
***Herstellerangabe, Testgröße fett. 
****Stack/Reach  Projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr. STR (Stack to Reach)  1,36 bedeutet eine sehr gestreckte, 1,60 eine aufrechte Sitzposition. 

Manuel Jekel am 29.01.2015