Test 2015 - Carbonrahmen: Trek Émonda SLR 10 Test 2015 - Carbonrahmen: Trek Émonda SLR 10
Rahmen

Test 2015 - Carbonrahmen: Trek Émonda SLR 10

Manuel Jekel am 30.03.2015

Nein, dies ist kein Druckfehler: Nur 4,8 Kilo wiegt das Émonda SLR 10 in Größe 56. Das Rahmen-Set trägt dazu kaum mehr als ein Kilo bei, wobei Lenklager und ein guter Teil der Sattelstütze inklusive sind.

Rechnet man den Anteil der Stütze heraus, ist das Émonda SLR das erste in Serie gefertigte Rahmen-Set ­unter 1.000 Gramm. Bei allem Staunen drängt sich die Frage auf, ob derart auf die Spitze getriebener Leichtbau dem Fahrspaß und der Sicherheit zuträglich ist. Fakt ist: Ein Rad für jeden Fahrertyp und Einsatzzweck ist das Émonda in dieser extremen Variante nicht. Limits setzen vor allem die filigranen Tune-Lauf­räder (1.462 Gramm inklusive Zeitfahr-Schlauchreifen, Ritzelpaket und Schnellspannern), die das Rad so ungestüm bergauf stürmen lassen, dass man glauben könnte, im Tretlager sei ein E-Motor versteckt. Talwärts weicht die Euphorie jedoch der Erkenntnis, dass ein wenig mehr rotierende Masse in bestimmten Fahrsituationen Vorteile hat: Lässt man das Émonda laufen, stellt sich ein gewöhnungsbedürftiges, etwas nervöses Fahrverhalten ein. Unsicher wirkt das Rad nicht, doch von der souveränen Laufruhe des Cervélo RCA ist das Émonda weit entfernt. Positiv überraschen dagegen die edel gemachten Direct-Mount-Bremsen von Bontrager, die Großserien-Stoppern nicht spürbar nachstehen. Der bequeme Carbonsattel von Tune unterstreicht den sehr guten Komfort am Sattel. Die Red-Schaltung von SRAM funktioniert präzise und narrensicher.

FAZIT Leichtestes Serienrad der Welt. Hoher Federkomfort, rennorientierte Sitzposition, kleine Abstriche bei der Fahrstabilität. Die Laufräder sind nur etwas für Bergzeitfahren.

Preis 12.999 Euro
Gewicht 4,8 Kilo
Erhältlich im Fachhandel

Bezug/Info  www.trekbikes.com
Gewicht   4,8 Kilo
Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager  699/290/34 Gramm
Rahmengrößen  50, 52, 54, 56, 58, 60, 62 cm
Sitz-/Lenkwinkel  73,5°/73,5°
Sitz-/Ober-/Steuerrohr  630/560/141 mm plus 9 mm Steuersatzkappe
Radstand/Nachlauf  980/53 mm
Stack/Reach/STR  549/396 mm/1,38

Ausstattung
Lenklager  Cane Creek AER, oben 1-1/8, unten 1,5 Zoll   
Bremsen  Bontrager Speed Stop Direct Mount   
Schaltung/Tretlager  SRAM Red 22 (50/34 Z., BB90)   
Laufräder/Reifen  Tune Skyline/Vittoria Crono CS 22C (Schlauchreifen)   
Lenker/Vorbau  Bontrager XXX Integrated Bar Stem   
Sattel/-stütze  Tune Komm-Vor+/Bontrager XXX Lite Ride tuned (integriert)

Test 2015 - Carbonrahmen: Trek Émonda SLR 10

Trek Émonda SLR 10 2015

Test 2015 - Carbonrahmen: Trek Émonda SLR 10

Trek Émonda SLR 10 2015

Test 2015 - Carbonrahmen: Trek Émonda SLR 10

Trek Émonda SLR 10 2015

* Das Rahmen-Set geht mit 40 Prozent, die Ausstattung mit 60 Prozent in die Gesamtnote ein. Die Noten werden bis zur Endnote mit allen Nachkommastellen gerechnet; zur besseren Übersicht geben wir aber alle Noten mit gerundeter Nachkommastelle an.
** Gewogene ­Gewichte.
*** Herstellerangabe, Testgröße fett. 

Manuel Jekel am 30.03.2015