Van Nicholas Chinook 2014 Van Nicholas Chinook 2014
Rahmen

Test 2014: Van Nicholas Chinook

Jens Klötzer am 22.09.2014

Einfach, aber gut verarbeitet und preiswert. Wendige Geome­trie, sportliche Position. Viele Größen, auf Maß gegen Aufpreis.

Van Nicholas hat sich mit einer großen Auswahl bezahlbarer Titanräder einen festen Stand im Markt erarbeitet. Sage und schreibe 20 verschiedene Modelle hat die niederländische Marke der Accell-Gruppe im Programm. Das Chinook ist das mit Abstand günstigste Set in unserem Test. Der Rahmen ist mit schlanken Rohren klassisch und bis auf die illustren Ausfallenden schnörkellos gebaut. Das Spektrum ist mit sieben Größen für Titan beachtlich, ein Maßrahmen ist möglich, kostet mit 900 Euro aber vergleichsweise viel Aufpreis. Die technischen Werte sind in Ordnung, für kraftvolle Athleten könnten die Steifigkeiten etwas zu gering sein. Eine Stärke liegt neben dem günstigen Preis im umfangreichen Komponenten-Baukasten – mit dem guten Online-Konfigurator lässt sich das Rad schon vor dem Kauf individuell zusammenstellen und kalkulieren.

Preis 3.548 / 3.870 Euro
Gewicht 7,7 Kilo
Erhältlich im Fachhandel / Baukasten / Maßoption

Bezug/Infos www.vannicholas.com

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager** 1.575/403/95 Gramm
Rahmengrößen*** 50, 52, 54, 56, 58, 60, 62 
Sitz-/Lenk­winkel 74°/74° 
Sitz-/Ober-/Steuerrohr 560/560/175 mm plus 5-mm-Steuersatzkappe 
Radstand/Nachlauf 990/49 mm 
Stack/Reach/STR**** 563/396 mm/1,42

AUSSTATTUNG

Lenklager FSA, 11/8 Zoll 
Bremse/Schaltung/Tretlager Campagnolo Chorus (BSA, 53/39 Z.) 
Laufräder/Reifen Mavic Ksyrium Elite/Vredestein Fortezza 
Lenker/Vorbau VNT Alloy 6061 
Sattel/-stütze VNT/VNT Alloy (27,2 mm)

Van Nicholas Chinook 2014 Noten

Van Nicholas Chinook 2014 Punkte

*Das Rahmen-Set geht mit 40 Prozent, die Ausstattung mit 60 Prozent in die Gesamtnote ein. Die Noten werden bis zur Endnote mit allen Nachkommastellen gerechnet; zur besseren Übersicht geben wir aber alle Noten mit gerundeter Nachkommastelle an.
**Gewogene ­Gewichte  
***Herstellerangabe Testgröße fett  
****Stack/Reach Projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr; STR (Stack to Reach): 1,36 bedeutet eine sehr gestreckte, 1,60 eine aufrechte Sitzposition. 

Jens Klötzer am 22.09.2014