Neil Pryde Bura SL 2014 Neil Pryde Bura SL 2014
Rahmen

Neil Pryde Bura SL

Manuel Jekel am 19.12.2013

Die Windsurfing-Marke aus Hongkong baut erst seit wenigen Jahren Rennräder. Trotzdem ist man auf allen wichtigen Entwicklungsfeldern vorn dabei, wie neben dem Aero-Renner Alize auch das leichte Bura SL beweist.

Formal ist der 802 Gramm leichte Rahmen mit Verstärkungsstreben zwischen Oberrohr und Steuerbeziehungsweise Sitzrohr eigenständig. Messtechnisch gibt er sich keine Blöße. Die Fahrstabilität hat zwar nicht allerhöchstes Niveau, ist für die meisten Fahrer aber unkritisch. Dafür überzeugt das Rad mit hohem Federkomfort am Sattel, der durch geschmeidig abrollende Tubeless-Reifen von Schwalbe noch verstärkt wird. Die hochwertige Mittelklasse-Ausstattung tut dem Fahrspaß keinen Abbruch. Über 6,5 Kilo Gesamtgewicht kann man kaum meckern, die neue Force von SRAM mit 22 Gängen zeigt sich bei der Schaltfunktion stark verbessert.

FAZIT Technisch überzeugend, optisch eigenständig, vergleichsweise günstig. Neil Pryde ist weiter im Kommen

Preis 4.899 Euro
Gewicht 6,5 Kilo
Erhältlich im Fachhandel / Baukasten

Bezug/Info www.neilprydebikes.com

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager** 802/374/65 Gramm
Rahmengrößen*** XS, S, M, L, XL
Sitz-/Lenkwinkel 73°/73,5°
Sitz-/Ober-/Steuerrohr 525/560/159 mm plus 9 mm Steuersatzkappe
Radstand/Nachlauf 985/51 mm
Stack/Reach/STR**** 562/390 mm/1,44

AUSSTATTUNG
Lenklager
No name, oben 1-1/8, unten 1-1/4 Zoll
Bremsen/Schaltung/Tretlager SRAM Force 22 (53/39 Z., PF30)
Laufräder/Reifen American Classic Argent Tubeless/Schwalbe Ultremo Tubeless
Lenker/Vorbau Ritchey WCS/Ritchey WCS
Sattel/-stütze Selle Italia SLR/Neil Pryde (27,2 mm)

Neil Pryde Bura SL 2014 Noten

Neil Pryde Bura SL 2014 Punkte

*Das Rahmen-Set geht mit 40 Prozent, die Ausstattung mit 60 Prozent in die Gesamtnote ein. Die Noten werden bis zur Endnote mit allen Nachkommastellen gerechnet; zur besseren Übersicht geben wir aber alle Noten mit gerundeter Nachkommastelle an.
**Gewogene Gewichte.
***Herstellerangabe, Testgröße fett. 
****Stack/Reach projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr; STR (Stack to Reach): 1,36 bedeutet eine sehr gestreckte, 1,60 eine aufrechte Sitzposition.

Manuel Jekel am 19.12.2013