Test 2015: MFCK Lenker und Vorbau Test 2015: MFCK Lenker und Vorbau

Test 2015: MCFK Lenker und Vorbau

Maßgeschneidert: MCFK Lenker und Vorbau im Test

Matthias Borchers am 15.07.2015

Innerhalb weniger Jahre hat sich Martin Fuhrmann mit seiner Firma MCFK den Ruf als Anbieter hochwertiger Tuningteile ­erarbeitet.

Aus der Leipziger Carbonmanufaktur kommen jetzt ein 93 Gramm schwerer Vorbau und ein 179 Gramm schwerer Lenker, die zusammen eine extrem leichte, aber auch ziemlich teure Lenker-Vorbau-Kombination ergeben. Der Lenker mit leicht gekröpftem Mittelteil ist sehr grifffreundlich geformt, Reach (Lenkertiefe, 77 mm) und Drop (Lenkerhöhe, 130 mm) fallen geringfügig größer und damit sportlicher aus als bei den meisten Großserienprodukten. Besonderheit: Der Lenker ist in drei Breiten und vier verschiedenen Oberflächendesigns erhältlich; gegen Aufpreis auch für schwerere Fahrer als unsere bis 100 Kilo freigegebene Version. Die Leichtbau-Teile funktio­nieren tadellos, alles ist passgenau gefertigt, makellos verarbeitet, und die Schrauben sind auch mit Drehmomentschlüssel gut erreichbar. Mit den angegebenen drei Newtonmetern klemmt der Lenker nur mit Montagepaste zuverlässig, eine Erhöhung auf sechs Newtonmeter überstand der Lenker schadlos.

PLUS extrem leicht, ergo­nomisch, verschiedene Oberflächendesigns

Bezug/Info  www.mcfk.de  

Preis  Vorbau 299 Euro, Lenker 429 Euro

TOUR Titel 7/2015

Alle Artikel dieser Ausgabe finden Sie in TOUR 7/2015: Heft bestellen->   TOUR IOS-App->   TOUR Android-App->

Matthias Borchers am 15.07.2015
Kommentare zum Artikel