Laufradtest Laufradtest
Laufräder

Dauertest: Alu-Laufräder auf dem Rollenprüfstand

Jens Klötzer am 22.10.2013

Im Juli 2013 testeten wir 16 Systemlaufräder der Mittelklasse auf Herz und Nieren. Ein wichtiger Bestandteil war ein Dauerhaltbarkeitstest, der eine Menge interessanter Ergebnisse lieferte. Für noch mehr Durch- und Überblick haben wir im Oktober zehn weitere Alu-Modelle auf den Prüfstand geschickt

Eingerissene Felgen und gebrochene Speichen sind typische Langzeitschäden an modernen Systemlaufrädern. So bestätigte unser erster Dauerhaltbarkeitstest in TOUR 7/2013, in dem wir die Mittelklasse-Modelle mit Aluminium-Felgen der führenden Hersteller miteinander verglichen haben, viele Erfahrungen aus der Praxis. Nicht zuletzt die zahlreichen Leserzuschriften nach dem Test belegen dies.

Besonders leichte Felgen sowie wenige Speichen mit hoher Spannung sind zwar den messbaren technischen Eigenschaften wie Gewicht, Steifigkeit, Beschleunigung und Aerodynamik zuträglich; aber sie können eine problematische Kombination bilden, wenn es um die Dauerhaltbarkeit geht. Im ersten TOUR-Dauertest von 16 Modellen mit Alu-Felgen auf dem Rollenprüfstand der Ralf Bohle GmbH, Hersteller der Schwalbe-Reifen, wiesen zwei Laufradsätze von Easton und das Shimano WH-RS 61 (Felgenrisse an den Speichenlöchern bis hin zu ausgerissenen Speichen) sowie das Ksyrium-SLS-Laufrad von Mavic (gebrochene Aluminiumspeiche) Schäden auf. Der Rest des Testfeldes durchlief die Prozedur bis auf reparable Seitenschläge bei Campagnolo Scirocco, Citec 3000 Classic und DT Swiss RR21 Dicut schadlos.

Chance für Aussenseiter 

Im zweiten Teil kommen nun zehn interessante Modelle zum Zug, die im Frühjahr entweder noch nicht lieferbar waren oder es nicht ins erste Teilnehmerfeld geschafft haben, weil die Marke nicht so verbreitet ist.

Die Testergebnisse dieser brandneuen 2014er Modelle finden Sie unten als PDF-Download:

• Aerycs A 2730 SL
• American Classic Argent Tubeless Road
• Bontrager Race X Lite TLR
• FSA Energy
• Reynolds Stratus Pro
• Ritchey Zeta II WCS
• Rose RS 1400
• Shimano Ultegra 6800
• Veltec Speed AL
• Vision T30

TOUR gibt es übrigens auch digital->

Jens Klötzer am 22.10.2013