Trondheim-Oslo

Trondheim-Oslo 2016

Norwegische „Stärkeprüfung“ feiert 50. Ausgabe

Kristian Bauer am 04.03.2016

Das norwegische Langdistanzrennen Styrkeprøven feiert Mitte Juni seine 50. Ausgabe. Die Anmeldung ist bereits möglich.

Die 540 Kilometer lange Fahrt zwischen Trondheim und Oslo gehört zu den bekanntesten Prüfungen im Jedermann-Radsport. Bereits zum 50. Mal nehmen Radsportler die Strecke in Angriff. Während gut organisierte Teams inzwischen mit einem Schnitt von 40 km/h in rund 13,5 Stunden über die gesamte Distanz fliegen, kommen langsamere Einzelstarter erst nach über 30 Stunden ins Ziel.

Der Startplatz über die 540 Kilometer lange Distanz kostet derzeit rund 180 Euro. Es gibt auch die Möglichkeit nur Teile der Strecke in Angriff zu nehmen und ab Kvam, Lillehammer, Gjovik oder Eidsvoll zu starten.

Info: www.styrkeproven.no

Kristian Bauer am 04.03.2016
Kommentare zum Artikel