TOUR Transalp TOUR Transalp
News

Tragisches Unglück auf der ersten Etappe der TOUR Transalp

Kristian Bauer am 24.06.2013

Auf der ersten Etappe der Tour Transalp von Sonthofen nach St. Anton kam es drei Kilometer vor dem Ziel zu einem tragischen Unglück: Ein Teilnehmer verstarb nach einem Sturz an der Unfallstelle.

Auf gerader, trockener Strecke in der Abfahrt Richtung St.Anton ist ein Teilnehmer am 23. Juni aus bisher ungeklärter Ursache ins Schlingern gekommen und dadurch seitlich über eine Leitplanke gestürzt. Der Teilnehmer verstarb unmittelbar an der Unfallstelle.

Bisher ist nicht nachvollziehbar, was genau der Auslöser für diesen tragischen Unfall gewesen ist. Fest steht bisher nur, dass das Unglück ohne Fremdbeteiligung passiert ist.

Das Mitgefühl der TOUR-Redaktion sowie des Veranstaltungs-und Organisationsteam der Tour Transalp gehört der Familie und den Angehörigen.

Kristian Bauer am 24.06.2013