© Veranstalter

Teilnehmerlimit für 20. Dreiländergiro

Der Dreiländergiro kann auch 2013 stattfinden. Allerdings müssen die Veranstalter ein deutlich reduziertes Teilnehmerlimit in Kauf nehmen.

Nachdem es in diesem Jahr zu Problemen mit den Schweizer Behörden kam, stand der Dreiländergiro bereits auf der Kippe (Tour berichtete). Die Verhandlungen mit den Genehmigungsbehörden waren nur zum Teil erfolgreich: Maximal 1.500 Teilnehmer sind auf der Strecke über das Stilfser Joch am 23. Juni 2013 zugelassen. Die Anmeldung für das Jedermann-Rennen ist ab sofort zum Startpreis von 65 Euro möglich. 

Unsicher ist noch der Verlauf der kürzeren Strecke. Die Variante über St. Maria und zurück nach Nauders wurde noch nicht genehmigt. 

Twitter
Text: Kristian Bauer
05.11.2012

Das könnte Sie auch interessieren

  • Hanka Kupfernagel
    Rothaus RiderMan: Streckencheck mit Hanka Kupfernagel

    Die fünffache Rad-Weltmeisterin Hanka Kupfernagel wird das Feld beim Streckentest für den Rothaus RiderMan 2014 anführen. Am Freitag, den 1. August kann die geänderte dritte Etappe abgefahren werden.

    mehr

  • Rad am Ring 2014
    Rund 10.000 Teilnehmer am Nürburgring

    Rund 10.000 Männer und Frauen haben am Wochenende an den MTB- und Rennradrennen sowie dem Tourenfahren am Nürburgring teilgenommen. Mit am Start war auch das Team TOUR powered by Bulls.

    mehr

  • Rothaus RiderMan
    Škoda wird neuer Partner des „Rothaus RiderMan“

    Vom 26. bis 28. September 2014 wird in Bad Dürrheim wieder zum Rothaus RiderMan geladen. Neuer Sponsor der Veranstaltung ist Škoda Auto Deutschland.

    mehr

  • Skoda Velorace
    Mit Olaf Ludwig beim Škoda Velorace in Dresden

    Zum zweiten Mal in Folge startet am 10. August 2014 auf dem Terrassenufer das Dresdner Jedermann-Radrennen ŠKODA Velorace. Mit am Start sind ehemalige Radprofis und Sachsentour-Sieger.

    mehr

  • SparkassenGiro in Bochum: SparkassenGiro in Bochum
    Anmeldefrist für Sparkassen-Giro verlängert

    Am Sonntag, 3. August startet mit dem Bochumer Sparkassen-Giro das neunte Rennen der nationalen Rennserie German Cycling Cup auf dem Bochumer Südring. Die Anmeldefrist ist bis zum 28. Juli verlängert worden.

    mehr

Schlagwörter

Dreiländergiro

Artikel empfehlen |  Artikel drucken