© Veranstalter

Seminar: Krafttraining für Radsportler

Olaf Jenewein gehört zu den gefragten Krafttrainingsexperten im Radsport. Jetzt bietet der Physiotherapeut einen speziellen Krafttrainings-Kurs für Radsportler an.

Schneller den Berg rauffahren, im Sprint endlich mal Erster am Ortsschild sein oder doch die lästigen Rückenschmerzen loswerden: Olaf Jenewein kennt die Antworten auf diese Fragen. Der Experte zeigt in seinem Seminar wie Radsportler vom Krafttraining profitieren und wie vorzugehen ist. Anstatt stumpfsinnig in die Beinpresse zu steigen lernen Sie in dem Seminar, wie Sie die verschiedenen Disziplinen des Krafttrainings in den Radsport integrieren. Das Ergebnis: Sie werden schneller und verletzungsfreier fahren.

Leistungen: Seminar, Handout, Essen & Trinken
Kosten: 95 Euro
Wann: 5.1.2013 von 9 bis 17 Uhr
Ort: München
Mehr Info: cycling.functional@gmail.com
 

Twitter
Text: Kristian Bauer
27.11.2012

Das könnte Sie auch interessieren

  • Velo Classico
    MSR mit neuem Klassiker-Event

    Die Macher der Mecklenburger Seenrunde (MSR) haben ein neues Projekt: Am 19. September 2015 feiert die Velo Classico Premiere.

    mehr

  • Team TOUR Arlberg Giro 2015
    Kaltstart beim Arlberg Giro 2015

    Frühaufsteher waren beim Arlberg Giro 2015 im Vorteil: Aufgrund der Sperrung des Arlberg-Tunnels mussten die Teilnehmer bereits um 6 Uhr auf die Strecke. Das Team TOUR zeigte sich aber ausgeschlafen.

    mehr

  • Hong Kong Cyclothon
    Hong Kong Cyclothon feiert 2015 Premiere

    Am 10. und 11. Oktober 2015 findet mit dem Hong Kong Cyclothon zum ersten Mal ein Radrennen in der asiatischen Megametropole statt. Die Strecken sind allerdings sehr kurz.

    mehr

  • Hast Rast
    „Hast und Rast“: Radmarathon mit Bergzeitfahren in der Schweiz

    Am 16. August 2015 können Hobbysportlerin unter dem Motto „Hast und Rast“ am gleichen Tag drei Marathonrunden in der Schweiz bestreiten. Die Zeit wird nur an den Anstiegen gemessen. Ziel aller Strecken ist jeweils der Gurnigelpass – aber immer von einer andern Seite.

    mehr

  • Sparkassen Münsterland Giro 2015
    GCC reduziert Anzahl der Wertungsrennen 2015

    Nachdem mit „Rad am Ring" das zweite "German Cycling-Cup"-Rennen der Saison abgesagt werden musste, haben die GCC-Verantwortlichen beschlossen das Reglement zu ändern.

    mehr

Schlagwörter

Krafttraining

Artikel empfehlen |  Artikel drucken