TOUR Transalp 2016 TOUR Transalp 2016

Schnuppertage bei der TOUR Transalp 2017

Zwei Etappen des Jedermann-Rennens für Einzelstarter offen

Kristian Bauer am 14.03.2017

2017 wartet die TOUR Transalp erstmals mit einem Angebot für Einzelfahrer auf: 200 Startplätze stehen in der Kategorie Schnuppertage zur Verfügung. Damit sollen Fahrer angesprochen werden, die austesten wollen wie sich die TOUR Transalp anfühlt.

Zur Verfügung stehen zwei Schnuppermöglichkeiten: entweder versucht man sich an der ersten Etappe von Sonthofen nach Imst oder man wagt sich gleich noch einen Teilabschnitt weiter und beendet die Schnuppertage erst in Naturns. Jede Etappe kostet 80 Euro. Von Seiten der Organisation wird für beide Tage ein Rücktransport nach Sonthofen zur Verfügung gestellt.

Potenzielle Teilnehmer müssen allerdings als Solisten an den Start gehen und bekommen einen eigenen Startblock zugewiesen. Die Schnupperfahrer werden außerhalb der TOUR Transalp gewertet, bewegen sich aber im TOUR Transalp-Feld und können dieselben Services nutzen, die auch den Athleten des Etappenrennens zur Verfügung stehen.
 

Info: http://tour-transalp.de/teilnehmer/schnuppertage/

Kristian Bauer am 14.03.2017
Kommentare zum Artikel