TOUR Transalp 2015 TOUR Transalp 2015

Restplätze für TOUR Transalp 2016

Fahrer aus über 25 Nationen sind für die TOUR Transalp gemeldet

Kristian Bauer/ PM Veranstalter am 19.04.2016

Knapp drei Monate vor dem Startschuss zur TOUR Transalp powered by Sigma zeichnet sich ein internationales Teilnehmerfeld ab. Starter aus mehr als 25 Ländern sind bereits gemeldet.

Vom 26. Juni bis 2. Juli 2016 führt die 14. TOUR Transalp von Imst nach Riva del Garda. Der Großteil der Angemeldeten kommt mit weit über 400 Teilnehmern aus Deutschland, aber auch Schweizer, Österreicher und Holländer sind mit jeweils mehr als 50 Vertretern vertreten. Neben einem Team aus Südkorea nehmen Südafrikaner, Kanadier und ein Duo aus den USA eine weite Anreise auf sich.

Etwas mehr als 100 Teamstartplätze für die TOUR Transalp 2016 sind noch zu haben. Im Verlauf des siebentägigen Etappenrennens vom 26. Juni bis 2. Juli 2016 stehen von Imst bis nach Riva del Garda 897 Kilometer und 19.446 Höhenmeter auf dem Programm.  Auf ihrem Weg an den Gardasee überqueren die Zweierteams mehr als 20 Pässe und steuern die Etappenorte Brixen, St. Vigil, Sillian, Fiera di Primiero, Crespano del Grappa sowie Levico Terme an.

Kristian Bauer/ PM Veranstalter am 19.04.2016
Kommentare zum Artikel