Warsteiner Sauerland Giro Warsteiner Sauerland Giro

Rennradrennen beim BIKE Festival in Willingen

Warsteiner Sauerland-Giro 2018

Paul Schuler, Konstantin Rohé am 20.04.2018

Am Pfingstsonntag, 20. Mai 2018, findet die zweite Ausgabe des Warsteiner Sauerland-Giro statt. Das Hobby-Straßenrennen ist Teil des BIKE-Festivals in Willingen

"All about Bikes" - der Warsteiner Sauerland-Giro geht nach erfolgreicher Premiere in seine zweite Auflage: Den Teilnehmern des Rennrad-Events stehen drei Distanzen zur Auswahl. In der vier Kilometer langen, neutralisierten Startphase geht es vom Festivalgelände auf den 29 Kilometer langen Rundkurs, der nicht für den Straßenverkehr gesperrt ist. Je nach gewählter Distanz wird der Rundkurs zwei-, drei- oder viermal gefahren. Die Strecke führt durch die wunderschöne Umgebung des Willinger Uplandes und bietet Rennradfahrern optimale Bedingungen und Straßenverhältnisse.

Auf der Kurzstrecke sind 994 Höhenmeter auf den 62 Kilometern verteilt. Wer sich für die Mitteldistanz entscheidet, hat auf den 91 Kilometern 1.491 Höhenmeter zu überwinden. Die Eckdaten der Langdistanz: 120 Kilometer und 1.988 Höhenmeter.

Bei Anmeldung bis zum 1. Mai 2018 beträgt das Startgeld 44 Euro. Danach werden 49 Euro für den Start fällig. gestartet wird am frühen Sonntag Morgen um 8.00 Uhr, die letzte Möglichkeit zur Nachmeldung besteht bis eine halbe Stunde vor Rennbeginn. Jetzt anmelden und Rennkilometer sammeln!

Weitere Informationen zum Bike Event gibt's unter www.willingen.bike-festival.de

Paul Schuler, Konstantin Rohé am 20.04.2018