© Veranstalter

Registrierung für Ötztaler Radmarathon 2013

Noch bis zum 28. Februar 2013 ist die Registrierung für den Ötztaler Radmarathon möglich. Am Sonntag, den 25. August 2013, können rund 4.000 Starter die 238 Kilometer und 5.500 Höhenmeter in Angriff nehmen.

Die 33. Auflage des legendären Radevents findet jedenfalls am Sonntag, den 25. August 2013, statt. Die Strecke bleibt dieselbe wie in den Vorjahren, d.h. gestartet wird wie in den letzten elf Jahren in Sölden. Die Fahrtrichtung verläuft im Uhrzeigersinn von Sölden durch das Ötztal über das Kühtai 2.020 m, den Brenner 1.377 m, den Jaufenpass 2.090 m und dann – fast am Ende der Runde – der Höhepunkt: über das Timmelsjoch mit 2.509 m.

Erster Schritt auf dem Weg zum Timmelsjoch ist eine Registrierung für die Startplatzverlosung. Am 5. März werden dann die Namen der Startberechtigten aus dem Lostopf gezogen.

Registrierung vom 1. bis 28. Februar 2013
Startplatz Auslosung am Dienstag 5. März 2013
Registrierungsgebühr 2,70 Euro
Startgebühr: 98 Euro (zuzüglich Chip-Kaution von 10 Euro)
Start ist am 25.8. 2013 um 6:45 h in Sölden
Zielschluss ist um 20:35 h in Sölden, Freizeit Arena
Anmeldung unter: www.oetztalerradmarathon.com

Twitter
Text: Kristian Bauer
31.01.2013

Das könnte Sie auch interessieren

  • Rosenheim Radmarathon
    23. Rosenheim Rundfahrt am 28. Juni 2015

    Am 28. Juni 2015 laden der „Rosenheimer Radsportverein (RSV) und der „Skiclub Aising-Pang“ zur 23. Rosenheim Rundfahrt mit Radmarathon.

    mehr

  • Rennrad Freizeit
    Radtouren auf der Schwäbischen Alb

    Ein ehrenamtlich organisiertes Rennradcamp bietet Anfang Juni Radtouren in der Schwäbischen Alb. Gast der Veranstaltung ist Ex-Gerolsteiner-Chef Hans-Michael Holczer.

    mehr

  • Anjou Vélo
    Anjou Vélo 2015 findet doch statt

    Spaßmaßnahmen hatten im vergangenen Jahr dazu geführt, dass Anjou Vélo die Absage für 2015 verkündete. Freunde klassischer Räder können sich freuen: Jetzt hat sich ein neuer Veranstalter gefunden.

    mehr

  • Vätternrundan
    Vätternrundan 2015: Letzte Startplätze für TOUR-Leser

    Bereits seit Monaten ist die Vätternrundan 2015 ausgebucht. TOUR-Leser haben jetzt die Gelegenheit noch einen der begehrten Startplätze zu ergattern.

    mehr

  • Christoph Strasser
    Christoph Strasser knackt 24h-Weltrekord

    Der 32-jährige Steirer Christoph Strasser hat am Berliner Tempelhof einen neuen 24h-Straßenweltrekord aufgestellt: er absolvierte 896 Kilometer. Damit verbesserte er die bisherige Bestmarke von Jure Robic aus dem Jahr 2004 um 56 Kilometer.

    mehr

Schlagwörter

Ötztaler Radmarathon

Artikel empfehlen |  Artikel drucken